Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Thäle


Pro Mitglied, Dresden

An der Saale

Canon Powershot G3 + IR-Filter B+W 093
diesmal leicht nachgetont

Kommentare 9

  • Falk Richter 25. Juli 2003, 15:50

    Siehste Hagen es klappt doch mit den Anmerkungen.... mußt nur etwas Farbe ins Spiel bringen ;-)))
  • Gunter Regge 23. Juli 2003, 19:59

    Sehr schönes IR-Bild.
    Würde ich auch gerne machen,,,,heulllll,,,sch...Technik (Kamera).

    Gruß aus Frankfurt
    Gunter
  • Hagen Thäle 22. Juli 2003, 22:18

    @alle bisher,
    dank fürs Lob ;o)
    @Jana,
    wieso umständlich ? Digital IR ist doch fast ein Kinderspiel im Vergleich zur analogen Blind-IR-Fotografie. Jetzt bekommt man bei der Digitalen am LCD-Display zumindest eine Vorahnung von dem, was einen zu Hause am PC erwartet.
    Hallo Falk, willkommen zu hause ;0)))))
    LG Hagen
  • Falk Richter 22. Juli 2003, 22:16

    Nee ist doch net flau... verdammter Monitor auf Arbeit ;-)
  • João Carlos Espinho 22. Juli 2003, 14:20

    gute arbeit.
  • Andreas Wahmhoff 22. Juli 2003, 14:13

    Erinnert von der Aufteilung an die alten John Ford - Western (1/3 Landschaft, 2/3 Himmel). Nur ist die Saale halt nicht New Mexico und John Wayne reitet auch nicht durchs Bild ;-) Schön gemacht.
  • Falk Richter 22. Juli 2003, 13:41

    Schöne Höhe+Weite.... aber kann des sein daß der linke Uferbewuchs etwas flau wirkt? Ciao Falk
  • Studio Trau.TV 22. Juli 2003, 13:13

    Das Foto kommt wirklich gut. Die Wolken machen hier eine dramatische Stimmung.
    Cu
    Hans-Jörg
  • Jana Ulber 22. Juli 2003, 13:11

    Hi Hagen,
    ich find Infrarot generell super (wenns nur nicht so umständlich wäre :-) ) und das ist noch ein besonders schönes dazu!
    Die Wolken sehen einfach klasse aus!
    Viele Grüße
    Jana