Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietrich Seegers


Free Mitglied

An der Mosel

BR 44 322 auf der Pündericher Galerie in den 60er Jahren ganz schwach zu erkennen der Diesel-Nachschub mit V 100

Kommentare 2

  • Thomas Reitzel 24. Oktober 2007, 19:58

    An dieser Stelle kann man heute leider nicht mehr fotografieren, weil man nicht mehr hinkommt.
    Ist schon richtig, wer dieses Drama der schweren Züge mit den Schiebeloks ab Bullay bis zum Tunnel bei Kinderbeuern mal erlebt hat, vergißt es nie. Ähnliches gab es eigentlich zum Schluß nur noch im Weserbergland zu sehen und hören. Stichwort: Bw Ottbergen!
    Die Kirchturmstouren der Gelsenkirchner 44er rechne ich mal nicht dazu, obwohl es auch da sehr schwere Züge gab.

    Dietrich, mit Verlaub: Welch ein Hochgenuß wären Deine Fotoschätze erst, wenn sie eine adäquate Bearbeitung bekämen!
    LG Tom
  • Jan-Henrik Sellin 24. Oktober 2007, 5:43

    Schönes, historisches Foto. War der Nachschub wirklich erforderlich?
    Grüße aus Preetz, Jan