Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

lens-flare


Free Mitglied, Rehfelde (bei Berlin)

An der Küste

Din das Wochenende über an der Ostsee in Graal-Müritz. Der breite Badestrand ist komplett verschwunden und das Wasser geht bis direkt an die Dünen.

Weiß jemand warum das so ist?

Kommentare 1

  • Silence01 19. Dezember 2011, 17:48

    Moin,

    klasse Bild.
    ...
    Die Ostsee hat viele Gesichter.
    ...

    Es ist völlig normal, dass der Strand auch mal so schmal sein kann. Der Wasserstand ist in der Ostsee sehr vom Wind abhängig. Kommt der Wind kräftig über längere Zeit aus der gleichen Richtung und gleichzeitig von See gibt es Hochwasser. Gerade im Herbst sind solche Erscheinungen normal. Und wenn Geld in der Ortskasse ist, wird alles vorm Sommer wieder auf schick getrimnmt, damit die Urlauber sich wohl fühlen.

    mfg

Informationen

Sektion
Klicks 335
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz