Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter K. R. Klein


Free Mitglied, Vöhringen

An der Kjölur

Aussichtspunkt mit Richtungstafel an der Kjölur - Hochlandpiste im September 2004. Canon G1.

Kommentare 6

  • Dieter Schweizer 21. Oktober 2004, 22:30

    @Stefan: ich will die Diskussion hier nicht ausweiten, wollte dennoch anmerken weil es wichtig ist, aber viele vergessen (insbesondere die Fußgänger, Skifahrer und Auto-selbst-mitbringer): Die Kjölur ist eine F-Piste und darf (sofern Mietwagen) nur mit Geländewagen befahren werden, sonst erlischt der Versicherungsschutz (Die genauen Bedingungen aber beim Autovermieter erfragen).

    Zur Beschaffenheit wurde schon alles geschrieben, bei normalen Wetterbedingungen und sofern die Piste geöffnet ist natürlich, recht gut zu befahren, insbesondere der nördliche Teil Hveravellir-Ringstraße.

    Rest siehe Islandreise.info

    Gruß
    Dieter
  • Peter K. R. Klein 21. Oktober 2004, 20:24

    @Stefan: die Kjölur ist wirklich einfach. Eine Diskussion darüber aber hier vielleicht nicht wirklich richtig. Komm doch einfach ins Forum oder den Chat von www.islandreise.info

    @Dieter: Ich biete noch Corsa und Golf.

    Grüsse
    Peter
  • Dieter Graser 21. Oktober 2004, 20:02

    Hallo Peter,

    tolles Bild! Konnte mir auf dem Thumb gar nicht vorstellen was das ist :-)

    @Stefan: der Kjölur ist einfach zu fahren. Es gubt im Gegensatz zum Sprengisandur keine Furten (höchsten Pfützen. 4WD ist eigentlich nicht notwendig (es wurden dort schon Enten und Käfer gesichtet), allenfalls die Bodenfreiheit.

    Dieter

    Dieter
  • Stefan S.... 21. Oktober 2004, 19:46

    ...ungewöhnliche Bildkomposition...!

    gefällt mir...


    wie schwierig würdest Du diese Piste einstufen, sollte es mich mal nach Island verschlagen, möchte ich auf jeden Fall entweder diese oder den Sprengisandvegur fahren. Kommt man da als Urlaubs-4WD-Fahrer gut durch, oder eher nur in professioneller Begleitung?

    Grüße, Stefan
  • Dieter Schweizer 21. Oktober 2004, 18:46

    gut gesehen, vor allem auch mit dem Einbeziehen des Geländewagens. Und dann noch der goldene Schnitt.

    Gruß
    Dieter
  • Slawik Krämer 21. Oktober 2004, 18:45

    Hallo, Peter!

    Ein schönes Bild... super Blautöne..
    schade, dass die Spitze Links so wenig Platz hat.

    vg
    Slawik

Informationen

Sektion
Ordner Island
Klicks 593
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz