Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
An der Grenze zur ABSTRAKTION... (oder: die "UMKEHRUNG der Perspektive"...)

An der Grenze zur ABSTRAKTION... (oder: die "UMKEHRUNG der Perspektive"...)

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

An der Grenze zur ABSTRAKTION... (oder: die "UMKEHRUNG der Perspektive"...)

...ist immer noch das Konkrete...

NIKON CP 8800 + Picasa + PS

...nach einem PC-Crash (höchstwahrscheinlich WINDOWS-Fehler!)
und dem zeitraubenden, nicht kostenfreien aber erfolgreichen Versuch,
sehr viele meiner Bilddateien zu retten,
melde ich mich zurück...

...mit Bildern, die euch hoffentlich gefallen werden, die teuren... :-))
Ich bin gespannt, was Ihr zu der Wirkung der "Umkehrung der Perspektive" sagt,
als ein bewusst eingesetztes Gestaltungsmittel...

- siehe auch:

...wie aus kultivierter Kultur kulturelle Kultur wird... ;-))
...wie aus kultivierter Kultur kulturelle Kultur wird... ;-))
KLEMENS H.

Die Schönheit in der ABSTRAKTION... (hier mit der DISKUSSION über Abstraktion)
Die Schönheit in der ABSTRAKTION... (hier mit der DISKUSSION über Abstraktion)
KLEMENS H.

Abstrahierte Felder... - Was heißt "abstrahiert"...?
Abstrahierte Felder... - Was heißt "abstrahiert"...?
KLEMENS H.

Kommentare 36

  • SkywarnTommy 1. März 2014, 20:36

    Was für ein Bild.....ganz stark!
    Lg Thomas
  • KLEMENS H. 1. Juni 2012, 9:04

    Anmerkung von doctestifo:

    >>>Beim nächsten BIld hätte ich unten noch beschnitten
    oder gestempelt!
  • -- Thomas -- 30. Mai 2012, 16:16

    einfach Klasse!
    LG Thomas
  • KLEMENS H. 4. Juli 2010, 20:27

    @ Gisela Schwede:
    ...danke für deinen Vorschlag, Gisela,
    weiter oben habe ich bereits in einer Anmerkung
    in deinem Sinne geantwortet...

    LG Klemens

  • Gisela Schwede 4. Juli 2010, 16:00

    Umwerfend! Nur den Ast unten links hätte ich weggestempelt. Er stört für meine Begriffe etwas die Logik der Linien, die tragend für den Bildaufbau sind,
    LG Gisela

  • Ernst Hobscheidt 16. September 2007, 18:02

    einfach nur SUPER !! Gefällt mir.
    Gruß
    Ernst
  • Volkmar K. 19. Dezember 2006, 20:15

    Auch diese Aufnahme: Nach meinem Geschmack spitzenmäßig. Das Gras im Vordergrund finde ich als Abschluß gut außer dem einzelnen (linken) Zweig; dieser stört ein wenig, tut der Aufnahme aber keinen großen Abbruch.
    vg
    Volkmar
  • Lothar Franz 16. Dezember 2006, 17:16

    Sehr schön die Linienführung im Motiv.
    Gruß, L. Franz
  • Lutz-Henrik Basch 15. Dezember 2006, 19:28

    Hallo Klemens,
    dieses Bild hier erinnert mit den beiden Bäumen am unteren Bildrand stärker an eine Landschaft und zeigt eine willkommende Linienunterbrechung. Dazu werden die Größenordnungen verständlicher gemacht. Ohne die Gräserspitzen im Vordergrund wäre das Bild kaum noch zu toppen.
    Dem anderen Bild fehlt für meinen Geschmack vieles davon.
    Herzl. Gruß
    Lutz
  • KLEMENS H. 15. Dezember 2006, 17:51

    @ Tanja, Sybille und Lutz:
    ich danke auch euch für eure Kommentare... -

    @ Lutz:
    danke für dein Kompliment -
    aber was sagst Du dann erst
    zu dem nachfolgenden Motiv...? ;-))
    (..als ich zurerst die eMail las,
    dachte ich, Du meintest das nachfolgende Bild...)

    HG Klemens
  • Lutz-Henrik Basch 15. Dezember 2006, 14:13

    Hallo Klemens,
    eine großartiges Bild von Dir, welches in seiner Einfachheit mit diesen wundervollen Strukturen geradezu genial wirkt.
    Eine erstklassige Arbeit von Dir. Kompliment!
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Lutz
  • Sybille Groß 14. Dezember 2006, 15:30

    Ein unverkennbares Bild mit Harazim-Handschrift - das gefällt mir! Ein Blick auf die Natur, der anders ist.
    Deine Vermischung von Natur und Grafik zieht mal wieder die Blick auf sich!
    Lg
    Sybille
  • Tanja Sch. 14. Dezember 2006, 10:32

    Grün...grün...grün...Soweit das Auge reicht...Dein Bild gefällt mir sehr gut, ein Landschaftsfoto das ohne jeden Himmel auskommt.

    Mit deinem PC hast du einen ganz schönen Horror mitmachen müssen, daß mir das eines Tages auch mal passieren könnte ist ein ziemlich schrecklicher Gedanke...Ich werde jetzt gleich mal meine Bilddateien sichern...;-) Zum Glück konntest du deine wunderschönen Bilder retten!

    LG von Tanja
  • KLEMENS H. 13. Dezember 2006, 17:28

    @ S.Westimages:
    ...mach´ ich, mach´ ich, Stefan... -
    es bleiben trotzdem immer noch so viele übrig... ;-))

    HG Klemens
  • westimages photography 13. Dezember 2006, 17:23

    starkes bild, starke formen, great

    ansonsten zum thema PC: zu viel Bilder sind auch nichts, lösch mal wieder...:-)))

    lg stefan