Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Kieslich


World Mitglied, Potsdam

An der Glienickerbrücke

Aufnahme mit Fujifilm REAL 3D W3 Stereokamemera

Hier die Vollversion : http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/dscf0424abcir38xkofsb.jpg


Für das räumliche Betrachten benötigt man diese Rot/Cyan Brille

Rot/Cyan Brille
Rot/Cyan Brille
Engelbert Mecke


Und hier gibt`s auch die Brillen : http://www.3d-foto-shop.de/pi8/index.htm

So eine Brille kann man nach einer Anleitung von "Arte" (siehe Link )
http://www.arte.tv/de/film/3D-Tag/3358314,CmC=3335058.html
basteln

Und hier gibts die Folien dazu : http://www.3d-foto-shop.de/pi17/index.htm

Unter der von mir verlinkten Brille befinden ebenfalls sich Bezugsadressen für solche Brillen :-)

Licht aus......
Licht aus......
Klaus Kieslich

Kommentare 20

  • Heinrich Wittmeier 15. November 2011, 19:52

    eine tolle aufnahme! grandiose 3d-wirkung.
    l.g. Heinrich
  • Klaus Zeddel 14. November 2011, 11:45

    Das Motiv passt perfekt für eine 3D-Darstellung, faszinierend diese Tiefenwirkung. Die Brücke allein bietet schon einen tollen Anblick, aber mit dem Schiff wirkt das einfach super.
    LG Klaus
  • topo46 13. November 2011, 23:32

    gut dass er genug Ballastpassagiere an Bord hat,
    Paar Geister schauen von der Brücke LG Martin
  • Udo Christmann 13. November 2011, 21:23

    Ein Klassiker letzt auch in 3d :-)
    lg udo
  • Koopa 13. November 2011, 18:26

    Ein schönes 3D Foto. LG Anita
  • Zwecke 13. November 2011, 13:22

    Das ist dir gut gelungen.
    Als Kapitän hätte ich immer die Befürchtung, dass die lichte Höhe der Brücke nicht ausreicht ist:-)
    Ich wünsche dir ein schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.
    LG Horst
    Zum Gedenken...
    Zum Gedenken...
    Zwecke

  • wieland.kl 13. November 2011, 11:15

    Ist die Brücke so schief oder kommt das von der Kamera?

    Wieland
  • Manfred Kreisel 13. November 2011, 10:30

    brille auf, brille ab - aber es hat sich gelohnt sie hervor zu holen. Deine lieblingsbrücke sieht so sehr gut aus und das schiff ist eine tolle zugabe - wirkt klasse in 3d klaus. Da hat sich die neuanschaffung der brille schon bezahlt gemacht.
    Gruß manfred
  • Trautel R. 13. November 2011, 6:04

    du packst es bestens mit dem neuen schatz, vor allem gefällt mir, dass du auch ein schiff noch unter meiner lieblingsbrücke dabei hast.
    ich wünsche dir einen harmonischen sonntag.
    lg trautel
  • Koelsche 13. November 2011, 0:36

    Die Brücke mit dem drunter durchfahrenden Schiff
    muß räumlich sehr gut aussehen, wie ich hier lese.
    Ich glaubs ja auch! (Ich muß leider zugeben, daß ich
    immer noch keine 3D-Brille habe). Aber auch so sieht
    es nach sehr guter Schärfe und klasse Gestaltung aus!

    LG
    Koelsche
  • open eye 13. November 2011, 0:16

    nebst den kleinen geister kann ich den 3d effekt geniessen.
    gr.hannaros
  • Rolf Eisentraud 12. November 2011, 22:14

    durch das Schiff und den Pfosten entsteht eine schöne Tiefenstaffelung.
    Sieht gut aus.
    LG
    Rolf
  • Carol Zwilling 12. November 2011, 20:53

    Eine sehr interessante Aufnahme und tolle Bearbeitung.
    LG.Carol
  • Pixelfranz 12. November 2011, 20:30

    eine super Aufnahme,ganz toll gemacht.
    LG Franz
  • Klaus Kieslich 12. November 2011, 20:17

    @ Alle,das Grüne wird wohl durch Dubios kommen,denn mit dem Haken bei Dubios kann ich persönlich diese Bilder besser betrachten.....mit Halbton flimmerts ein wenig :-)
    Gruß Klaus