Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Tietjen


Basic Mitglied, Hamburg

Kommentare 12

  • Mario Tietjen 26. September 2005, 23:48

    @Peter, hätte er Dich gebissen wäre doch die Wasseroberfläche zu 'sprudeln' angefangen (so wie bei den Piranha's) ;-))


    Gruß
    Mario
  • Peter SchayolGhul 26. September 2005, 14:12

    @gismo: ja der ist ganz gemein&gewöhnlich also nicht der drei farbige Otter hehehehe unten rechts ist auch noch meine Astralkörpersilhouette (dunkleviolettblau) zu sehen
    @mario: ???


    gruß,
    peter
  • Mario Tietjen 26. September 2005, 11:53

    @Gismo,
    nöh glaub nich- hab nix gemärkt ;-))

  • Herrgismo II 26. September 2005, 11:03

    pä-zieh, war der wirklich so gemein, hat er dich gebissen? :-D
  • Mario Tietjen 26. September 2005, 10:39

    @Peter, ;-))
    @Herrigismo, stimmt wäre zu überlegen gewesen. Leider habe ich (noch) kein Cookin Filter Set.

    Gruß
    Mario
  • Peter SchayolGhul 26. September 2005, 8:54

    @gismo: jup!
  • Herrgismo II 26. September 2005, 7:14

    ich denke, ein grauverlauf wäre nicht die schlechteste idee gewesen! :-)
  • Peter SchayolGhul 25. September 2005, 19:44

    hai,
    ich finde es gut wie der Himmel sich im Wasser spiegelt, das habe ich leider verpaßt :o) und später gings nicht mehr --^--
    @mucha: da tauche ich gerade um eine Aufnahme von dem gemeinen Seeotter zu machen ...


    gruß,
    peter
  • Brigitte F. 24. September 2005, 14:45

    Danke für die Erklärung, Mario! Das mit den Seerosen hatte ich mir gedacht, und durch Worpswede bin ich schon mal durchgefahren. Eine schöne Gegend dort oben, was durch dein Bild gut veranschaulicht wird.
    Ein schönes We noch
    Brigitte
  • Mario Tietjen 24. September 2005, 14:41

    @Brigitte, freut mich das es Dir gefällt.
    Ich hoffe ich erkläre das jetzt richtig:
    Die Beek ist ein Nebenfluss der Hamme in der Nähe von Worpswede.
    Das schwimmende auf dem Wasser sind übrigens Seerosen.

    @Rafael, ja ohne Peter auf dem Bild hehehhe
    Danke Dir!

    Gruß
    Mario
  • Rafael Mucha 24. September 2005, 14:31

    schöne sanfte farben und gott sei dank ohne Pätzieh :-))
  • Brigitte F. 24. September 2005, 14:31

    Das gefällt mir gut, von den Farben und vom Schnitt her - aber was genau sehe ich hier eigentlich? Kannst du das Publikum mal aufklären, was der/die Beek ist?
    (Hat sicher etwas mit 'Bach' zu tun, so weit kann ich mir das Plattdeutsche noch erschließen...)
    LG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 324
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz