Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Amsel, eine Zweite

Amsel, eine Zweite

481 5

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

Amsel, eine Zweite

Unsere einsame Amsel hat nun endlich Gesellschaft bekommen

ein Sommergast im tiefsten Winter (1)
ein Sommergast im tiefsten Winter (1)
Ingrid Benabbas

Kommentare 5

  • Heike E. Müller 18. August 2011, 23:44

    Wunderschönes Portrait, das dir perfekt gelungen ist.

    Traurig - aber wahr

    Die Amsel trägt ein Trauerkleid.
    "Warum?", so fragt mich einer.
    Die Antwort: eine Höflichkeit:
    "Das weiß bis heute keiner!"
    "Geschwindelt ist das, noch und noch.
    Und das ist eine Sünde.
    Vielleicht kennt irgendeiner doch
    die wahren Hintergründe.
    Dann habe ich weit ausgeholt,
    und gab ihm zu verstehen:
    . . . ich habe Sie nicht angekohlt.
    Und wenn, dann aus Versehen.
    Der Wurm verbringt die meiste Zeit
    im Boden, eingekerkert.
    Darüber hat sich Rock und Kleid
    der Amsel schwarz geärgert."

    Am Nebentisch sitzt eine Schwalbe.
    Sie kaut am Sonnenblumenkern,
    und zwitschert dazu eine Halbe.
    Man sieht ihr an, das macht sie gern.
    Sie hat den Humpen ausgetrunken.
    Ihr Blick durchgeistert das Lokal.
    Der Kellner wird zum Tisch gewunken:
    "Das gleiche, bitte, noch einmal!"
    Beim zweiten Glas kann man erfahren,
    sie feiert hier ihr Abschiedsfest.
    Und dann bestellt sie einen Klaren,
    der einen Eindruck hinterlässt.
    Bei Malzgebräu und edlem Hopfen
    steigt stets die Stimmung, doch es droht
    durch Übermaß ein Schädelklopfen,
    und außerdem noch Flugverbot.
    "Mir lahmt der Flügel", hickst die Schwalbe.
    "Und bleiern blubbert mir das Blut.
    Anscheinend war die letzte Halbe
    mit 'Hicks' gepanscht und nicht mehr gut!"
    (Roman Herbert)

    LG aus der Pfalz

    - Heike -

  • U. Hennig 5. April 2011, 18:37

    Klasse Bild und schön für die Amsel dann ist sie nicht mehr so einsam
    LG Uwe
  • Ulfert k 3. April 2011, 18:49

    Na da ist es denen ja nicht so langweilig !
    lg
    ulfert k
  • Paul Ecke 3. April 2011, 10:52

    Naja, auswandern im Winter nach Nordnorge im Winter, muß man sich halt vorher überlegen .... °-))))
    Lieben Gruß P.
  • Annette He 2. April 2011, 20:31

    Ich hab noch nie den Schnabel einer Amsel so aus der Nähe gesehen. Ein feines Portrait.

    LG Annette