Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

innocent


Free Mitglied, in the outback

Amnesia

....& Rock `n` Roll


https://www.youtube.com/watch?v=L4J_ataIDGM
ramones - somebody put something in my drink

__________________

vergessen
vergessen
Fight-Club

_____________

danke *Gisela* , ohne dich wäre es nicht möglich gewesen

***

ich verabschiede mich vorübergehend für die nächsten wochen, denn es geht raus in die festival und konzert saison :)
bis bald

Kommentare 12

  • Marlies Odehnal 15. Juni 2014, 13:48

    Phantastische Serie. Ein wenig psychodelic.
    LG Marlies
  • Prost Marlies 2. Juni 2014, 21:00

    Großartiges Kopfkino!
    LG Malries
  • Artur Feller 2. Juni 2014, 19:35

    Das ich denselben Titel für mein Photo gewählt habe ist Zufall.
    Und einiges andere MEER auch :-))

    Eine großartige Inszenierung zum Thema hast Du hier abgeliefert.

    Grüße
    Artur
  • Briba 1. Juni 2014, 23:35

    Sieht nicht aus, als ob Du da etwas vergessen wolltest. ;-)
    Alles Gute für die nächste Zeit!
    LG Briba
  • R. Kretschmer 1. Juni 2014, 21:17

    Ganz großes Kino. TOP
    LG René
  • Woman of Dark Desires 1. Juni 2014, 15:23

    sehr cool wieder und so passend für deine bevorstehende konzertsaison..lass mir ordentlich die sau raus und bleib nicht so lange fort...das ist ein befehl ;-))
    lg wodd
  • N O R D W I N D 1. Juni 2014, 11:18

    T O P

    vg klaus
  • ausgelagert 1. Juni 2014, 10:53

    Viele Anspielungen und optisch sehr ansprechend umgesetzt. Irgendwie bleibe ich daran hängen, dass du in dem hellen Anzug so clean und ruhig und ausgeglichen wirkst. Das ist irgendwie ein Bruch im Hinblick auf meine Gedanken zum Bild. Aber wohl ein Bruch, der nicht ohne Grund da ist und zu weiteren Gedanken anregt.
  • -bk- 1. Juni 2014, 9:03

    Da hast Du Dich ja mit einem passenden Themenbild in die Festivalsaison verabschiedet, ich werde Dich nicht vergessen, es sei denn eine totale Amnesie holt meine Cerebralmasse ein.
    Vielschichtiges Bild mit viel Raum für Interpretationen.
    LG Bernd
  • Delectrave 31. Mai 2014, 23:51

    Wirkt wie unter einer Schicht Eis, dein Bild. Stark.
    Grüße
    Dave
  • Dirk Bee 31. Mai 2014, 23:30

    Ein sehr vielschichtiges Bild - voller Anspielungen.

    Die Geschichte des Rock´n Roll und seiner Exzesse. Vieles geschah und geschieht im Rausch. Leider auch unerfreuliches, wie Tod und Zerstörung.
    Aber eben das fasziniert die Massen. Wäre die Musik, wie die Bearbeitung eines Antrags auf dem Amt, wer würde sie hören wollen? Wer würde auf Konzert gehen?
    Aber das, was sich dahinter verbirgt. Das Leid und der Schmerz, der so oft besungen wird - und den derjenige leider all zu oft selbst erlebt hat, das ahnen die wenigsten.

    Durchs endlos scheinende Meer scheinst Du zu waten - wo ist das Ufer? Wo ist ein Ausweg? Auf der Suche nach Erinnerung - wo komm ich her? Wo will ich hin? Alles scheint nebulös zu sein - unklar. Ohne klare Struktur...
    Die Geschichte im Arm - bewaffnet, um dem Schmerz, der Wut ein Ventil zu bieten, irrst Du umher - immer auf der Suche.

    You can check out any time you like, but can never leave...

    Viel Spaß auf den Festivals - let it rock!

    LG Dirk
  • Fotomama 31. Mai 2014, 22:08

    Mit Sex and Drugs kann man so einiges vergessen. Dazu das Meer des Vergessens...
    Die Axt hast du wohl zwischendurch mal dem Jungen aus Manos Geschichte in die Hand gedrückt, kann das sein?-)

    Die Bearbeitung ist klasse. Ich schaue schon die ganze Zeit, was da alles drin steckt. Das fängt mit der Textur an, die sie so ganz frei zu lassen scheint. Dadurch wächst sie irgendwie riesig aus dem Bild heraus. Der Nebel um sie herum trägt ebenfalls dazu bei. Das Licht lässt das Bild so überhaupt nicht düster, sondern einfach nur strahlend erscheinen. Vielleicht auch ein wenig wie im Drogenrausch ...

    Das Wasser scheint ja teilweise echt zu sein und dann nach Hinten ergänzt. Gut hast du das hingekriegt und auch hier sieht man immer wieder Highlights, die das Bild strahlen lassen...
    Gruß, Fotomama