Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.776 4

Wolfgang Es.


Free Mitglied, Alt Bork

Kommentare 4

  • Wolfram Leckebusch 29. September 2012, 5:52

    Na, wenn das kein tolles Makro ist. Klasse
  • Wolfgang Es. 29. September 2012, 1:14

    ganz vergessen: thx für das Lob! :-)
  • Wolfgang Es. 29. September 2012, 1:13

    Hallo Georg, die Tiere gibte es inzwischen bis weit nördlich Berlins, unterhalb etwa der Linie Oder-Wriezen-Zehdenick-Rathenow-Schönbeck (Elbe) flächendeckend in jedem geeigneten Biotop. Nach meinen Beobachtungen haben die Tiere in den letzten Jahren jährlich im Druchschnitt ca 5km Richtung Norden gutgemacht. Dieses Jahr ist zudem aufgrund des Witterungsverlaufes ein echtes Massenaufkommen im Vergleich zu den letzten 3 Jahren hinsichtlich der Individuendichte.

    Gruß
    Wolfgang
  • Julianus68 29. September 2012, 1:01

    Wunderbares Portrait des Dornfingers...
    Was mich interessieren würde, hast Du Ihn in der Nähe von Berlin "erwischt"? (Hatte vorhin schon Bilder bei einem anderen User aus Brandenburg gesehen, der mir bestätigte bei Ihnen würde es mittlerweile jede Menge geben... Habe sie bisher eigentlich immer nur weiter südlich, Schwarzwald, Kaiserstuhl usw. gesehen.)

    MfG,

    Georg