Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ak-naturfotografie


Free Mitglied, Havelland

Ammen-Dornfinger (Cheiracanthium punctorium)

hier ein großes kräftiges Männchen früh morgens an einem Tümpel im Havelland.


Der Ammen-Dornfinger ist neben der Wasserspinne (Argyroneta aquatica) die einzige mitteleuropäische Spinne, deren Biss für den Menschen spürbare Folgen hat. Der Biss ist in erster Linie schmerzhaft, diese Schmerzen breiten sich von der Bissstelle aus und halten zusammen mit anderen Symptomen meist mehrere Stunden an. dauerhaftere Schädigungen oder gar Todesfälle gibt es jedoch nicht.

Quelle: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Ammen-Dornfinger

F/13, 1/40s, ISO-200, 150mm

Kommentare 14