Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion Lutz


Free Mitglied, Heidenheim

Amman

Der Raghadan-Fahnenmast in der Mitte des Fotos hat eine Höhe von über 126 m und ist weithin über Amman sichtbar. Riesige Fahnenflächen bis zu 80 m² können damit gehisst werden.

Amman selbst ist eine dichte Ansammlung dieser kubischen Häuser mit Kalksandsteinfronten, die ihr ein unverwechselbares Gesicht geben - kein Vergleich zu den Stadtbildern anderer arabischer Metropolen . Das liebenswerte Chaos Kairos sucht man hier vergeblich.......

In biblischer Zeit einst wie Rom auf 7 Hügeln erbaut, erstreckt sich die Stadt mit mehr als 2 Mio. Einwohnern heute auf über 19 Hügel.
In biblischer Zeit als Rabba bekannt, wurde sie nach der Eroberung durch die Ptolemäer unter Alexander dem Großen 900 Jahre lang Philadelphia genannt.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Jordanien
Klicks 938
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz