Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

MarkusZ


Pro Mitglied

amitsorsuaq.

...als kleines Dankeschön für den Galerieeinzug von "Outdoor..."
habe ich nochmal ein älteres Bild so überarbeitet, dass die
Stimmung etwas besser rüberkommt - wie ich meine :-)



"Amitsorsuaq" ist übrigens der Name des Sees,
der auf dem Bild zu sehen ist.



Weitere Bilder vom gleichen Ort in Westgrönland:


Kommentare 181

  • corpuls 26. Mai 2008, 10:54

    Sehr sehr geil... ;-)
  • InStylePhoto 24. März 2008, 17:31

    ++++++
    LG Nina
  • Michael-Steffen 18. März 2008, 10:51

    +++++
  • Peter Kluwick 17. März 2008, 9:58

    Ein Traum!!!! Ich glaub ich werd Dich im "Auge" behalten ;)
    Gruß Piet
  • M. Hirsch 17. März 2008, 9:47

    Sehr gut gelungen, respekt.
  • Lisa Ulm 17. März 2008, 9:47

    Das Bild ist der Wahnsinn. Toll aufgenommen. Ich bin begeistert
    LG Lisa
  • tripleM 17. März 2008, 9:29

    good 1
  • Kersten Heybrock 17. März 2008, 9:22

    WOW! Ist das Stark !!!

    Kersten
  • skeleter 17. März 2008, 9:18

    Superschöne Ablichtung der Natur
    Liebe Grüße Wolfgang
  • Alexander Arns 17. März 2008, 9:05

    Toll!
    Gefällt mir sehr...

    Mfg
    Alexander
  • GREATEST HITS 16. März 2008, 19:19

    Ach Maddin, so ist es eben... Der eine mag Anmerkungen, welche das Wesen der Veranstaltung hier kurz und knackig auf den Punkt bringen, der andere übt sich lieber daran, andere Kommentare absätzelang auf die Goldwaage zu legen.
    Aber das Schöne dabei ist: Beide wissen ganz genau, wessen Anmerkungen überflüssig sind und wessen nicht. :-)
  • Jens Thielmann 16. März 2008, 19:19

    zur Diskussion hier:
    Ich habe mir Alfons' Anmerkung mehrfach durchgelesen und kann überhaupt nichts Beleidigendes finden. Alfons bezieht sich (außer im Nachsatz) ausschließlich auf das Bild und benützt eine sehr bildhafte Sprache.
    Wie hat sich denn Marcel Reich-Ranicki z.B. über Günter Grass geäußert? Sicherlich deftiger. Und Günter Grass hat immerhin einen Literatur-Nobelpreis bekommen. Also habt Euch nicht so und spart Euch Eure Kritiker-Kritik für wirklich beleidigende Äußerungen auf, allerdings ohne selbst beleidigend zu werden ("...dämlich...").

    zum Bild: ich finde es gar nicht so schlimm.

    Grüße, Jens
  • H. Sophia 16. März 2008, 18:47

    @ Babette Schwob…
    Zitat: 13:48 Uhr
    „Wenn ich in ein Museum gehe und dort Bilder, z.B. von berühmten Malern, hängen sehe, gehe ich auch nicht hin und kritzel da meine dämliche Meinung drunter, nur weil ich nicht verstehen kann, was daran KUNST sein soll!“

    Dieser Vergleich hinkt aber gewaltig, denn in einem Museum ist schließlich kein Anmerkbutton neben dem Bild. Außerdem wurde/wird über die Bilder, die in Museen hängen, bedeutend mehr diskutiert.. als über so ein vergleichsweise nebensächliches Foto hier. Ich hoffe doch mal mit „dämliche Meinung“ das war kein Bezug zu Alfons Kritik, denn dann wäre es eine Beleidigung.
    Wer seine Bilder zur Diskussion frei gibt, kann sich die Diskussionsbeiträge nicht aussuchen. Die Meinungen gehen nun mal hier und da auseinander.
    Inhaltlich schließe ich mich den Kritikpunkten (zur Gestaltung des Bildes) von Alfons Z. an. Die freie Form des einen Satzes sollte man überdenken…
  • Martin Schwabe 16. März 2008, 16:36

    @Convenience:

    Um sich so überflüssige Kommentare wie Deinen zu sparen?

    Der Gedanke hat was.
  • GREATEST HITS 16. März 2008, 16:19

    Ich finde, man sollte generell alle User, die bei einem Galeriebild nicht mit pro gestimmt haben, sperren und die dazugehörigen Accounts löschen. Das ließe sich doch sicherlich irgendwie automatisieren, oder? :)
  • Kerstin Junker 16. März 2008, 15:07

    Martin,

    sicherlich macht auch hier der Ton manches Mal die Musik. Was mich ärgert sind Generalrundumschläge wie der von Babette, die aus dem subjektiven Empfinden von Alfons gleich eine Staatsaffäre machen und jeden angreifen, der es wagen könnte, das Bild nicht toll zu finden...
  • Martin Schwabe 16. März 2008, 14:54

    Kerstin, er handelt nicht so, wie die Admins es "wollen".

    1. Ist es egal wie die Admins es wollen
    2. Ist es einfach plump und unhöflich

    Es gibt durchaus andere Möglichkeiten sich kritisch über ein Bild zu äußern als: langweilig bis zum erbrechen.

    Man kann auch einfach schreiben: Ich finde es nichtssagend oder ich langweile mich beim Betrachten (wobei man sich dann fragt: Warum betrachtet er es dann?).

    Das Alfons sich bemüht hat, kann ich nicht sehen.

    Und es geht keinesfalls um den Wunsch nur positive Anmerkungen zu erlauben.

    Inhaltlich kann ich mich der Anmerkung von Alfons anschließen. Von der geäußerten Form würde ich mich aber absolut distanzieren wollen.
  • Kerstin Junker 16. März 2008, 14:26

    @ Babette,

    Alfons hat sich bemüht, sein subjektives Empfinden in wohlgewählten Worten kundzutun.
    Ich kann daran nichts dämliches finden, im Gegenteil, handelt er doch genau so, wie es Admins & Knipser fordern - siehe Forum etc.
    Für wen oder was halten sich eigentlich diejenigen, die hier nur positive Anmerkungen erlauben wollen?
  • Martin BS 16. März 2008, 13:55

    ....eigentlich n wunder das die anmerkungen von einigen *farblosrauschfischknipsern* nicht geloescht worden sind...wo hier schon weniger beleidigende anmerkungen kritisiert, zensiert und geloescht wurden *g



    zum bild: gueckwunsch zum weiteren sternchen, wohl berechtigt :)
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 16. März 2008, 13:39

    hammerfoto
  • Anne Rudolph 16. März 2008, 12:45

    Herzlichen Glückwunsch!
    lg anne
  • °Usha° 16. März 2008, 8:57

    @Markus
    siehste! :-)))
  • Der TIEGER 16. März 2008, 1:33

    Mehr als schön. Ein mehr als verdientes Sternchen.

    LG
    TIEGER
  • Norman P. 16. März 2008, 0:30

    Ich gratuliere ... Ray ähh Markus :-))

    LG, Norman
  • Märchenonkel 15. März 2008, 23:42

    der arme Herr Sperl

    ist uns verlustig gegangen.....

    nichts desto trotz weine ich Eiskristallraupen vor lauter Freude dieses sehr schöne Bild in dieser Galerie zu sehen.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Grönland 2007
Klicks 29.035
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 15. März 2008
324 Pro / 237 Contra

Öffentliche Favoriten 6