Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Bemsel


World Mitglied, Innsbruck

Amir Chaqmaq Fassade in Yazd

5 Minuten Fotopause und dann steht da einer und filmt und filmt.....
mußte "ihn" hinter dem Springbrunnen verstecken, sonst wär ich noch dort... :-))

das ist der Nachteil dieser Kurzreisen, man sieht fast alles, aber genießen kann man es erst zu Hause beim Besichtigen der Bilder.

Kommentare 6

  • Ulrike Wien 5. Mai 2008, 20:59

    den filmer kann man ja gar nicht erkennen. tolle aufnahme. muss ein faszinierendes land sein.
    lg ulrike
  • Priska Zehentner 5. Mai 2008, 9:33

    ja, das ist der Nachteil der organisierten Reisen. Aber du hast den begeisterten Filmer gut getarnt, man sieht ihn erst am 2. Blick. Das Motiv musst nun wirklich fotografiert werden und du hast es gut gemacht.
    lg
    Priska
  • Roland Scheibner 5. Mai 2008, 8:57

    Das „Problem“ hast Du gut gelöst. Wenn der Springbrunnen im Vordergrund auch etwas wild erscheint, so kommt doch die Schönheit der Anlage gut rüber.
    Gruß
    Roland
  • el len 5. Mai 2008, 8:15

    Ich muss so lachen - aber Du hast ihn perfekt versteckt!
    Ich begleite Dich gern auf Deinen fernen Reisen - wunderbare Fotos zeigst Du wieder einmal!
    lg ellen
  • Felix Büscher 5. Mai 2008, 8:13

    Beeindruckende Anlage.
    Ja - so sind die Filmer. Ich kenne sie genau...;-))
    LG, Felix
  • regineheuser 5. Mai 2008, 8:10

    Sehr schön, mit dem Springbrunnen im Vordergrund!!!!

    Liebe Grüße
    Regi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner IRAN
Klicks 1.516
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz