Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Ameisenjungfer

Hier zeige ich eine frisch geschlüpfte Ameisenjungfer auf ihrem Kokon, worin sich die Puppe befand.

Gefleckte Ameisenjungfer - Euroleon nostras

Sie hat eine interessante Entwicklung hinter sich:

Als Ameisenlöwe saß die Larve in einem kleinen Sandtrichter, nur die kleinen Zangen schauten heraus. Damit ergreift sie ihre Beute: Ameisen.
Die Beute wird ausgesaugt.

Am Ende der Larvenzeit verpuppt sich der Ameisenlöwe in einer runden, kleinen Kugel, die mit Sand beklebt ist. Siehe Foto.

Daraus schlüpft dann die grazile Ameisenjungfer. Sie erinnert an eine Libelle, ist überwiegend in der Dämmerung aktiv.

Ameisenlöwen brauchen sonnige, sandige Hänge. Ihr Lebensraum wird immer mehr bedroht. Hier in der Heide findet man sie aber an bestimmten Stellen noch an.

Sony Alpha 700
Sony Makro 100 mm
Freihand

Kopf im Detail
Kopf im Detail
Sonja Haase


Gestatten: Löwe, Ameisenlöwe
Gestatten: Löwe, Ameisenlöwe
Sonja Haase

Kommentare 28

  • Czerwonka Herbert 11. August 2012, 17:26

    Ist ja cool, die habe ich auch erwischt aber nicht so gut wie du! Top Makro! LG HB
  • Berni 55 29. September 2011, 18:34

    Das ist ja ein seltsames Wesen.
    Du zeigst es hier mit einer super
    Schärfe und Bildaufbau !
    Klasse auch Deine Erläuterungen !
    Kompliment für diese klasse Arbeit !

    LG Bernd
  • Werner Weg 12. August 2010, 18:32

    es sind nicht nur die Bilder, sondern fast interesanter Deine beschreibungen zu dem Bild, daß die Sache abrundet.
    Macht richtig spaß in Deinen Bilder zu stöbern.

    Gruß
    Werner
  • Bernd Ullrich 12. August 2010, 17:15

    Die Aufnahme ist ja so richtig der Kracher. So eine Ameisenjungfer habe ich noch nie gesehen. Super Schärfe und tolle feine Farben. Gefällt mir richtig gut:-)
    LG Bernd
  • Siegfried 12. August 2010, 9:42

    Eine gute, wie auch interessante Aufnahme.
    Muss gestehen, die habe ich auch noch nicht gesehen.
    Die Ameisenlöwen mit ihren Trichtern findet man häufig an trockenen Stellen, aber das Endprodukt kaum mal.

    Gruß
    Siegfried
  • Andreas Th. Hein 12. August 2010, 8:08

    Hallo Sonja,

    fantastisch welche Seltenheiten du immer wieder findest, auch die Mühe die du dir immer machst, den Betrachter mit interessanten Infos zu versorgen ist lobenswert und sollte Schule machen .

    LG Andreas
  • Lichtspielereien 11. August 2010, 23:00

    Bin wieder föllig verdattert, was Du schon wieder so Alles findest und siehst.
    Krabbelst Du bereits wieder überall auf dem Boden rum ?
    Tolles Foto tolle Arbeit Sonja.
    LG
    Verena
  • Monty Erselius 11. August 2010, 16:28

    Hallo Sonja,
    was für eine interessante Dokumentation! Die Trichter der Ameisenlöwen finde ich hier sehr häufig, aber eine Ameisenjungfer hab ich noch nie gesehen. Toll gemacht, danke für's Zeigen.
    v.g.
    monty
  • Ulrike Sobick 11. August 2010, 13:28

    Einfach ein Spitzenaufnahme! LG Ulrike
  • R. Krämer 10. August 2010, 22:39

    Hallo Sonja,
    das ist mal wieder eine tolle Aufnahme. Und dann noch die Info, ich habe wieder etwas gelernt.
    Gruß Ralf
  • Jürgen Gräfe 10. August 2010, 21:54

    Gratulation und danke für diese wunderbare Arbeit (Entdeckung und Aufnahmequalität!!!)
    lG
    jürgen
  • Bernard64 10. August 2010, 20:12

    Klasse Farben und ein brillantes Motiv.
    LG Bernard

  • Gunther Hasler 10. August 2010, 17:55

    Hallo Sonja, diese seltene, interessante und schwer zu findende Art hast du ausgezeichnet erwischt, gratuliere! Gut auch die Perspektive, die ergänzenden Fotos und dein Text!
    LG Gunther
  • Gila W. 10. August 2010, 16:53

    Hallo Sonja, das ist ja eine extrem gute Aufnahme.
    Dieses Insekt fehlt noch in meiner Sammlung .. ich weiß auch gar nicht wo ich danach suchen könnte :-(.
    LG Gila
  • Marguerite L. 10. August 2010, 16:50

    Hoch interessant und ganz toll aufgenommen
    Grüessli Marguerite