Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cornelia Schorr


World Mitglied, dem Süden

Ameise gegen Marienkäfer

Diese beiden Ameisen attackierten immer wieder einen Marienkäfer, der auf einer Pfingstrosenknospe saß.

Unterwegs im Weltwald Freising mit J. Te. und
:-)

Kommentare 13

  • fischer peter 8. Mai 2014, 21:26

    Aus Asien eingewanderte Marienkäfer sollen viel mehr Läuse zum sattwerden brauchen, als es die Alteingesessenen brauchen. Da müssen die ständig Läusekot-Honiglutscher sich bald in kleineren Gruppen zur Nahrungsaufnahme treffen und zwischen den Partys auch mal pausieren. Schön, dass Du mit dem Makro so dicht dran warst. gruß peter
  • w.regini 4. Mai 2014, 12:52

    Der Marienkäfer wird am Ende doch den kürzeren gezogen haben. Die Ameisenarmada ist unerbittlich lg walter
  • Monsieur M 29. April 2014, 19:40

    Jaja, jetzt hacken wieder alle auf den beiden Ameisen herum. Dabei hat der Marienkäfer die die ganze Zeit sowas von gemein beschimpft, da hätte sich jeder gewehrt. *lach*
    LG Harry
  • Rainer Switala 27. April 2014, 14:11

    natur pur
    das ist auch der ständige überlebenskampf
    gut eingefangen
    gruß rainer
  • Heinrich Wittmeier 27. April 2014, 12:53

    die ameisen, die leibwächter der blattläuse, verteidigen ihre honigtauspender. diese szene hast du gut gesehen und festgehalten.
    l.g. Heinrich
  • J-Philippe 26. April 2014, 8:50

    Eine Ameise macro Schöne.
    Die Details(Einzelteile) sind großartig.
    LG -J-Philippe -
  • LUPOgraphie 25. April 2014, 22:29


    DAS ist echt eine spannende Szene!
    "Kamp der Minit-Titanen"!

    Genial gut gemacht, Conny!

    GLG WOLFi
  • UliF 25. April 2014, 22:26

    wow...sehr gut hinbekommen

    Gruss Uli
  • 19king40 25. April 2014, 20:57

    Feine Momentaufnahme.
    LG Manni
  • Cornelia Schorr 25. April 2014, 20:52

    Das Marienkäferle war stur, das blieb auf der Blüte und krabbelte langsam weiter.
  • enner aus de palz 25. April 2014, 20:37

    Wie ist es ausgegangen? schön von dir festgehalten.
    LG Rainer
  • Wilfried Humann 25. April 2014, 20:35

    Klasse Makro - Wer gewinnt? LG Wilfried
  • Günter K. 25. April 2014, 19:38

    Im Frühtau zu Berge wir gehn, fallera,
    Es grünen die Wälder, die Höh’n, fallera.
    Wir wandern ohne Sorgen
    Singend in den Morgen........

    ein dramatisches bild, der käfer wird gegen die koordinierte aktion wohl den kürzeren gezogen haben. oder es war sowieso ne leiche ...
    lg günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Insekten
Klicks 227
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 100.0 mm
ISO 1000