Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Uwe Kühl


Basic Mitglied, Wesel

Amboise château royal

Das Schloss von Amboise zählt kulturhistorisch zu den wichtigsten der Loireschlösser. Die Valoiskönige haben es als Residenz genutzt. Es überragt die kleine französische Stadt Amboise, die mit ihren verwinkelten Gassen unmittelbar an der Loire liegt.

Leonardo da Vinci verbrachte dort seinen Lebensabend vom Frühling 1516 bis zum 2. Mai 1519 am Hof Franz I. Er bewohnte das Herrenhaus Clos Lucé, das südöstlich vom Schloss in einem kleinen Park lag. Das Haus war durch einen 500 Meter langen unterirdischen Gang mit dem Schloss verbunden.

http://www.chateau-amboise.com/





Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 970
Veröffentlicht
Lizenz