Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
574 4

holg


Free Mitglied, Dortmund

Ambilight-Test

Ich wollte nur mal einen Ambilight-Test starten... kann ja sein, dass das gut aussieht... mal guggn.

Kommentare 4

  • holg 2. September 2007, 14:07

    @Zinc: Amilight ist ein Markenname von Philips fuer eine Art der Fernseherumfeldbeleuchtung je nach Bildmotiv...hat nix mit Foto zu tun;-)
    @Tom: In meinem Fall eigentlich aeusserlich sichtbar nur ein paar Anbauteile: Groessere Blinker und Rueckleuchten mit integrierten Sidemarkern, Die Hoerner an den Stossstangen und die drueben oft verkauften Ausstellfenster hinten. Innen beschriftete Bedienknoepfe, andere Heizungshebel; auf technischer Seite ein fuer Abgasvorschriften leicht kastrierter Motor und ein Aktivkohlefilter fuer die Tankentlueftung. Letztere sind bei meinem nicht wirklich vorhanden:-)
    Gruesse, holg
  • T o m S 22. August 2007, 12:42

    Absoluter Hingucker. Würdet Ihr einem Laien mal verraten, woran man erkennt, dass das die US-Version ist? Ich fahre zwar auch VW, aber ein weit neueres Baujahr und mit einem T in der Typenbezeichnung.
    Übrigens - der New Beetle kann dem Käfer in keinster Weise das Wasser reichen, finde ich.
    Glückwunsch zur absolut gelungenen Resaturation.

    Gruß, Tom :o)
  • Zync Photodesign 22. August 2007, 10:25

    Ich kann leider nichts zur Ambilightfotografie sagen, da ich keinen blassen Schimmer davon habe, was das sein soll, aber der 1302 in der US-Ausführung ist wirklich klasse. Und anhand Deines Profilphotos denke ich, daß Du den auch noch selbst restauriert hast. Respekt! Allererste Sahne.
  • Serenius 22. August 2007, 10:22

    Ich finde, dass Dir das sehr gut gelungen ist!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 574
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz