Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zitronenfalterchen


Free Mitglied, Osnabrück

Kommentare 2

  • Holger Besser 17. Mai 2008, 22:27

    um meinem freund und bewunderer werner noch eins draufzusetzen, die gestapelten steine links im bild stammen offensichtlich aus einer frühen phase der menschheitsentwicklung zum homo sapiens , als planvolles bauen mit genormten und reproduzierbaren baumaterialien seinen anfang nahm also etwa vor 15000 bis 20000 jahren und offensichtlich auf dem heutigen gebiet der deutschen republik, was ja zu beweisen war im lande der "obi" und "hornbach-Kultur....
    .;-).............lg holger
  • werner weis 13. Mai 2008, 17:07

    Hätte es 1950 schon PC-Spiele gegeben- dies wäre eine Kulisse dafür.
    Wieder aber ein spannendes Bild, denn es ist real - es ist aber auch rätselhaft - WO ist das, fragt sich der Betrachter - man kann dieses Ambiente nicht einordnen, man ist verunsichert - aber jenseits der Gebäudeteile nimmt man Sommer wahr.
    Man fühlt sich nicht unwohl.
    Obwohl: Wann war hier das letzte mal ein Mensch?
    Wieder eine Gebäudeteil, der slightly eine Verlassenheit ausstrahlt.
    Gelungenes Foto.