Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rike Gr.


Pro Mitglied, BW

am Wegesrand...

in dieser Welt können die einfachsten Dinge Wunder bewirken,
wenn du nur bereit bist, sie wahrzunehmen.

(Buddhistische Weisheit)

euch allen einen sonnigen Mittwoch...

Kommentare 19

  • Iris Offermann 1. November 2013, 15:11

    Eine zauberhafte Präsentation mit einem wunder-
    baren Spruch.
    LG Iris
  • werner thuleweit 31. Oktober 2013, 19:56

    Erinnert mich an folgendes Gedicht:
    Im Straßenrand, bedeckt mit Staub,
    blüht eine Nessel, die ist taub.
    Sie blüht bei Sonnenschein und Frost,
    mühselig , aber doch getrost.
    Dereinst am Tage des Gerichts
    (Sie hört von den Posaunen nichts)
    Wird Gott ihr einen Boten schicken,
    der wird die taube Nessel pflücken
    und in den siebten Himmel bringen.
    Dort hört sie dann die Engel singen.

    Aus dem "Heiteren Herbarium" von Karl Heinrich Waggerl
  • Lichtmagie 31. Oktober 2013, 17:12

    Bezaubernd... wunderschön... weich und leicht...
    Liebe Grüße
    Karin
  • Elke Ilse Krüger 31. Oktober 2013, 10:50

    Hallo Rike, ja, diese kleinen Kostbarkeiten die man manchmal so findet sind schon besonders schön. Tolle Aufnahme und fein gerahmt.
    LG Elke
  • dörte r. 31. Oktober 2013, 1:18

    wie eine rose aus reinstem licht, passt wundervoll zu der buddhistischen weisheit, rike.
    dir einen sonnen- und lichtvollen mittwoch.
    ganz herzlich, dörte
  • Lady Durchblick 30. Oktober 2013, 20:10

    wunderschön und zart... die Rose... feine Aufnahme
    vg Ingrid
  • -Jutta K- 30. Oktober 2013, 19:33

    Wunderschön in der Herbstsonne aufgenommen.
    LG Jutta
  • Gotti V 30. Oktober 2013, 19:04

    Herrlich und das Ende Oktober, fast schon beängstigend (klimatechnisch betrachtet).
    LG Gotti
  • ritayy 30. Oktober 2013, 18:52

    filigran und sehr schön... und diese Weisheit ist einfach toll ! VG Rita
  • cupu-cupu 30. Oktober 2013, 17:02

    Gefällt mir sehr, Deine Rose, und wie Du sie fotografiert hast. Die Spuren ihres Alters machen sie besonders liebenswürdig.
    Gruss Werner
  • Fritz Haselbeck 30. Oktober 2013, 13:53

    Eine sehr feine und gefühlvolle Arbeit - ein beeindruckendes Blütenmotiv! Viele Grüße: Fritz H.
  • Terra Magica 30. Oktober 2013, 12:41

    besonders schön ...
    auch mit dem Rand und dem Rahmen.
    Liebe Grüße, Susanne
  • Eva Winter 30. Oktober 2013, 12:23

    Dein Text unter dem ohnehin wunderschönen lichtdurchfluteten Foto gefällt mir ganz besonders gut.
    Durch die Fotografie lernt man es ein wenig mehr, diese schönen Dingen wahrzunehmen.
    LG Eva
  • Margret u. Stephan 30. Oktober 2013, 11:31

    Eine so wahre Weisheit - (und ich merke immer wieder, je älter ich werde, um so mehr fallen mir die Kleinigkeiten im Leben auf)
    Sie ist schön, wunderschön - und genießt es, vom herrlichen Herbstlicht bestrahlt zu werden.
    So kann sie sich nochmals entfalten, in aller Schönheit...
    Hab`einen sonnigen Tag!
    LG Margret
  • Ingeborg Bröll 30. Oktober 2013, 11:13

    Bild und auch Text sind wundervoll von Dir vereint...eine ganz bezaubernde Präsentation.. mit dem feinen Lichteinfall und dem dezenten HG...eine Augenfreude, liebe Rike. Danke... auch ich wünsche Dir noch einen heiteren und sonnigen Mittwoch. Ganz liebe Grüße an Dich - Inga -
    ~ Herbstfeeling ~
    ~ Herbstfeeling ~
    Ingeborg Bröll

Informationen

Sektion
Klicks 477
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G12
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 30.5 mm
ISO 160