Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Am Wegesrand eine einzelne Wicke mit Besuch.

Am Wegesrand eine einzelne Wicke mit Besuch.

298 8

Andreas E.S.


World Mitglied, Nord-Eifel

Am Wegesrand eine einzelne Wicke mit Besuch.

Offensichtlich stammt diese einzelne Wicke aus Gartenabfällen, die am Strassenrand entsorgt wurden. Diese Wicke ließ sich offensichtlich nicht entsorgen und brachte diese wunderschöne violette Blüte hervor. Als ich sie fotografieren wollte kam noch dieser Schmetterling dazu und wollte mit aufs Bild. Ich vermute, dass es ein Kohlweißling ist. Clemens hat meine Vermutung korrigiert: Es ist ein Zitronenfalter, der mir zufällig ins Bild geflattert war.

Kommentare 8

  • Hans Joachim Junglas 15. September 2014, 22:46

    hallo Andreas, bist Du etwa heute mit mir unterwegs gewesen? Nein, nein, ich weiß schon, das kann nicht sein, das Foto ist ja schon am 09.09. eingestellt worden. Du wirst es nicht glauben: Heute hatte ich das exakt gleiche Motiv vor dem Objektiv meiner "Kleinen" Pentax. Da es völlig verwackelt war, habe ich es entsorgt. Umso mehr freue ich mich über Dein gelungenes Foto.
    Alles Gute - schöne Woche.
    Hans Joachim
  • Trautel R. 11. September 2014, 11:58

    einen absoluten glückstreffer hattest du mit besucher und der blüte.
    lg trautel
  • Christoph Nieder 10. September 2014, 14:23

    Klasse Foto, schöne farben und schärfe. Clemens hat recht: der Falter ist ein Zitronenfalter.
    LG Christoph
  • Elke Führer 10. September 2014, 13:31

    Solche Wicken sehe ich öfter in der Natur. Vielleicht sind auch sie mit Gartenabfällen entsorgt worden. Ich dachte immer, die würden wild wachsen.
    Dass sich Schmetterlinge einfach so ins Bild drängen, habe ich auch noch nicht erlebt. Tja, die Eifel ist irgendwie besonders...
    LG Elke
  • Eifeljäger 10. September 2014, 10:30

    Hier hast du ein gutes Auge gehabt, im richtigen Moment hast du ein schönes Bild geschossen.
    Passt und gefällt.
    Gruß, Franz
  • Clemens Kuytz 10. September 2014, 7:30

    Herrlicher Farbkontrast,schöne Schärfe und Bildaufbau.
    Und der Flattermann ist ein Zitronenfalter (typisches Kennzeichen ist z.B. die Flügelform)
    lg clem
  • diesunddas 10. September 2014, 7:26

    ich mag Wicken - duften auch schön - gruß Vilja
  • LauraFlorence 10. September 2014, 2:06

    Ja, die Flattermänner sind wieder unterwegs, aber die Wicken sind bei uns längst verblüht .. sie ist wohl eine ganz resistente .. gegen alles .. auch gegen Standortwechsel :-)
    LG Laura