Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Geber


Free Mitglied, Eppelborn

Kommentare 4

  • Thomas Geber 24. August 2013, 22:01

    Olli70, nochmals vielen Dank. Die einzigsten Schlagschatten, die ich sehe, sind von der sehr stark scheinenden Sonne verursacht. Der Blitz ist bei dieser Aufnahme - wie ich finde - sogar äußerst dezent gesetzt.

    Aber gut, jeder interpretiert anders und das ist auch gut so :-) ..übrigens mag ich AL auch sehr :-)
  • Olli70 24. August 2013, 21:40

    Sorry wenn ich nochmal nachsetze, aber das ist eine unnatürliche Lichtquelle, sichtbar durch die Schlagschatten der Arme im Sand und das die Sonne von links kommt. Mir (subjektiv ) ist die unnatürliche Lichtquelle zu dominant, muss nicht jeder so sehen....

    ....bin halt ein AL-Typ ;)...
  • Thomas Geber 24. August 2013, 20:59

    danke Olli70 für Dein Kommentar. Ich bin jedoch ganz und gar anderer Meinung. Den Blitz erkennt man doch fast gar nicht. Es würde mich interessieren, wie andere darüber denken. Also bitte kommentieren :-)
  • Olli70 24. August 2013, 19:03

    Für mich ist der Blitz zu dominant ersichtlich...

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 256
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 100.0 mm
ISO 100