Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dagmar Jacobi


Basic Mitglied

Am seidenen Faden

heute im Ried von der Erde bis zum ersten Ast in ca. 2 m Höhe haben sich etliche dieser kleinen Raupen den seidenen Faden empor gehangelt.
Es war schwierig zu fotografieren, ohne Blitz ging gar keine Schärfe, das Fädchen und die Raupen haben sich ständig bewegt. Was daraus mal wird kann ich nicht sagen.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 238
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-620
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 50.0 mm
ISO 200