Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
512 12

Ralf Littger


Free Mitglied

Am See II

KB, HP5 in D-76, Scan vom Negativ, getont

Kommentare 12

  • Oliver Laube 3. Oktober 2005, 21:29

    Ruhig.
    Schön.
    LG Oli
  • Jörg-M. Seifert 10. September 2005, 15:35

    Danke
  • Ralf Littger 21. August 2005, 23:05

    Freue mich über Eure Anmerkungen :-)

    @ David: ne, ne, der Film kommt in den Karton ;-)

    @ Rainer: Du Armer ... nichts ist scharf :-)

    @ Jörg-M.: HP5 ist ein Film und D-76 ein Entwickler. Hat nichts mit Dummie zu tun ... schreib's nur drunter, weil's mich bei anderen auch interessiert, mit was die Fotos gemacht wurden.

    @ Guido: die Fotos vom See und das von der A9 sind mit KB-Film aufgenommen. Rollfilm kommt auf Grund des größeren Formats deutlich schärfer. Unschärfere Fotos könnte man z. B. mit größeren Löchern machen.
  • Guido Kopal 21. August 2005, 21:47

    Klasse Bildaufbau und gute Tonwerte, die Lochkamera Bilder mit ihrer charakteristischen "Schärfe" haben wirklich ihren eigenen Reiz. Verwendest Du Roll-oder KB-Film?
  • Arne We. 20. August 2005, 20:39

    gut wäre es, wenns scharf wäre.

    so ists noch besser ;)
  • Jörg-M. Seifert 20. August 2005, 16:29

    Ich gebe zu HP5 in D-76 sagt mir Dummie gar nix aber das Bild hat eine ganz eigene Wirkung, die mit Schärfe sicher nicht so intensiv wäre.

    Grüsse
  • sabinsen. 20. August 2005, 11:45

    Ist schon sehr ungewöhnlich, geht mir aber wie Sama, man muss sich ranblinzeln... und es fordert zum Nachdenken, was es auslöst... eine bestimmte Stimmung.... weiß ich aber noch nicht so recht... Distanz vielleicht...
  • Rainer eSCeHa 20. August 2005, 11:27

    Ja, find´s auch nicht schlecht.
    Ich fänd es wohl besser, wenn nur die Blätter im Vordergrund scharf wären. Aber was soll´s...;-)

    LG Rainer
  • Jad Lag 19. August 2005, 23:23

    mag ich sehr.... kann ich mich Sama nur anschließen...:-)
  • David Marquis 19. August 2005, 23:18

    Du solltest doch die Kamera aus dem Karton nehmen und dann den Film in die Kamera legen und damit fotografieren. Nicht andersrum ;-)
  • Avaluna 19. August 2005, 22:25

    auch wieder diese konsequente unschärfe.... die einen immer wieder blinzeln lässt.... bis man sich dran gewöhnt hat und auf die details achten kann... die spiegelung, das sanfte licht und die feine bildkomposition.... ein länger-hinguck-bild.... sowas mag ich sehr... das erholt so schön vom guck-fast-food... ;-))
  • Agfa Scala 19. August 2005, 22:19

    sehr anmutig ... gefällt mir sehr gut :-)
    lg uli