Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Am Randecker Maar auf der Schwäbischen Alb

Hier ist die Erde vor ungefähr 17 Millionen Jahren explodiert
und hat einen Krater ins Kalkgestein gerissen,
der einen Durchmessser von 1,2 km hat.

Wer mehr wissen will: http://de.wikipedia.org/wiki/Randecker_Maar

Kommentare 28

  • Ina Kotterman 17. September 2010, 21:47

    Wunderschön ist das Licht in diese Aufnahme. Klasse Farben und schöne Aussicht.
    Gr. Ko
  • Claudio Micheli 14. September 2010, 18:31

    ....super light!...bellissima.
    Ciao
  • britt-marie 14. September 2010, 11:45

    sehr schöne aufnahme, farben, schärfe bildaufbau, alles stimmt
    lg beba
  • Rainer Beneke 14. September 2010, 9:50

    Sehr schöne Landschaftsaufnahme. Die Steine im Vordergrund, der Blick in die Tiefe, die kontrastierenden Farben. Gefällt mir sehr gut.
    VG Rainer
  • Wolfgang Rupprecht 14. September 2010, 9:29

    Diese Landschaft hat nicht nur geologisch, sondern anscheinend auch fotografsich einiges zu bieten. An deinem Bild gefällt mir insbesonders der Geländeeinschnitt sehr gut, der den Blick weit über die Hügellandschaft freigibt.
    VG
    Wolfgang
  • Klaus-Rüdiger Schmidt 14. September 2010, 9:21

    als wenn sich die Landschaft für uns öffnet
    mit dem Wissen um die Vergangenheit wird das Bild noch interessanter
    VG Klaus
  • A. Ehrhardt 14. September 2010, 9:00

    tolle lichtstimmung, eine wunderbare landschaftsaufnahme zeigst du uns hier

    lg andreas
  • Christian Knospe 14. September 2010, 8:28

    ein wunderbarer anblick, klasse !

    lg chris
  • WERNER-ZR 14. September 2010, 8:20

    Ein sehr schönes Foto dieser interessanten und schönen Landschaft. Auch die Bildgestaltung mit dem "Fenster" zur herrlichen Alb ist klasse gewählt.
    LG Werner
  • Sylvia Schulz 14. September 2010, 7:19

    wann hast Du dort fotografiert, mir scheint wir waren fast zur gleichen Zeit dort oben, Die Aufnahme gefällt mir sehr gut und bringt voll die Schönheit dieser Ecker auf der Alb zur Geltung
    lg Sylvia
  • Robert Nöltner 14. September 2010, 6:36

    Herrliche Landschaft, hervorragend fotografiert
    LG Robby
  • Die Waldvenus 14. September 2010, 6:19

    Kein schöner Land zu dieser Zeit.....,ganz wunderschön so wellig, mit den Steinen im Bild könnte man auch englischen Boden vermuten.
    LG Bärbel
  • Roland Brunn 14. September 2010, 5:58

    Ein wunderschöner Blick in die hügelige, saftig grüne
    Landschaft. Das Alles gekrönt von einem tollen Himmel
    und auch die Felsen geben ihres dazu ! Gefällt mir sehr gut, Walter !
    VG Roland
  • Wolfgang Keller 14. September 2010, 5:48

    Hat sich aber relativ gut erholt, obwohl die Narben noch sichtbar sind.
    LG Wolfgang
  • Dirk Steinis 14. September 2010, 3:33

    was für eine faszinierende Landschaft hast du in kraftvollen Farben und mit großer Weite hier ins Bild gebracht. Es mutet fast ein wenig wie Schottland an, der wolkenbehangene Himmel tut ein Übriges dazu, auf dem Boden die Licht-Schatten-Gegensätze, faszinierend. Danke für die Informationen und den lohnenden Tipp wieder einmal!
    lG
    Dirk