Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Am Norddalsfjord [Franz . . . ein paar Fotos gehen immer noch ;-)]

Am Norddalsfjord [Franz . . . ein paar Fotos gehen immer noch ;-)]

bild-erzähler


World Mitglied, Graben-Neudorf

Am Norddalsfjord [Franz . . . ein paar Fotos gehen immer noch ;-)]

Untertitel: Franz Klossek , ein paar Fotos habe ich noch *grins*

Auf der Strecke Geiranger -- Molde endet die Straße bei Eidsdal am Norddalsfjord. Mit der Fähre erreicht man den Ort Linge. Natürlich hat es geregnet.

Hoffentlich habe ich das alles richtig geschrieben, so langsam verliere ich den Überblick und kann nur mit Hilfe von diversen Nachschlagewerken die Route nachverfolgen.

300D ~ 48 mm ~ f 9 ~ 1/100" ~ ISO 400

Originalframing

Kommentare 5

  • Gabi E. Reichert 22. Oktober 2004, 21:59

    ja, diesjahr hat es viel geregnet. Aber auch das ist Norwegen! Schade, würde man die Kamera stecken lassen:-)
    Das Bild, besonders die Farben kommen gut. Das Boot im Vordergrund ist optimal plaziert!

    LG, Gabi
  • Claudia K. 21. Oktober 2004, 23:57

    Mir geht's wie Conny - kann mich nur anschließen !

    LG
    Claudia
  • Cornelia Schorr 21. Oktober 2004, 22:41

    Trotz oder gerade wegen der trüben Farben leuchten diese skandinavischroten Häuser einfach schön! Wie es sich in so einer Landschaft und so einem Klima wohl lebt???
    Ich krieg auf jeden Fall nicht genug von deinen Urlaubsbildern!!!
    LG conny
  • Franz Klossek 21. Oktober 2004, 20:37

    Von wegen ...die Puste aus. Einer geht noch, einer geht noch rein.....
    Immer wieder nett anzuschauen die bunten Holzhäuser. Auch ein Panorama ohne Boot hätte mir hier gefallen. Warte auf Nachschub.
    Gruss franz
  • Hilke von Kienle 21. Oktober 2004, 17:38

    Auch das hier ist wieder eine wunderschöne Aufnahme von Dir. Durch das bunte Boot im Vordergrund und die Berge im Dunst im Hintergrund ensteht eine schöne Tiefe.
    Hatte es denn geregnet? Dir farbigen Häuser lassen sicher schlechtes Wetter leichter vergessen... :-))
    LG Hilke