Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Silke Mersmann


Basic Mitglied, Oberursel

Am Morgen

Blick über die Gleise am Bahnhof Friedberg Hessen Winter 2007/20008

Kommentare 12

  • Angbal 30. Dezember 2014, 10:27

    Sehr schöne Aufnahme.
    LG Angelika
  • BurkhardKo 1. März 2014, 22:35

    Schöne stimmungsvolle Aufnahme. - Gruß Burkhard
  • Rainer Golembiewski 3. Oktober 2012, 23:45

    tolles Bild - finde ich gut!
  • Salzburgerin 3. Oktober 2012, 22:49

    Die Farben des Himmels und der beleuchteten Wolken sind faszinierend und der Kontrast dieser Drähte etc dazu macht ein wunderbares Bild!
    Alles Liebe von der Salzburgerin
  • Jens Häuseler 15. September 2012, 18:09

    Coole Silhouette, Farben wirken toll.
  • Mikoso 1. September 2012, 21:04

    Das Bild vermittelt eine wunderbare Stimmung!
    Es hat was, wenn man diesen, sonst so stark fequentierten Ort, mal ohne "Verkehr" sehen kann!
    Mein Kompliment!

    Liebe Grüße,

    Achim
  • Ilona- Floh 1. September 2012, 20:44

    Ich glaube, das gefällt mir am besten von
    Deinen Fotos.
    Eine schöne Aufnahme mit toller Lichtstimmung
    und Farben.
    LG Ilona
  • Bunker 1. September 2012, 16:43

    Die schönste Tageszeit gut festgehalten.
    LG
  • bineke 28. August 2012, 22:43

    Eine schöne Aufnahme, Du hast die Stimmung am frühen Morgen, wenn noch wenig Betrieb ist, die Bahnsteige noch fast leer sind, sehr gut eingefangen.
    LG Bine
  • Cinder 28. August 2012, 20:10

    Mir gefällt der Kontrast zwischen den Drähten und den Farben des Himmels sehr gut. Tolles Foto.
  • Silke Mersmann 26. August 2012, 19:45

    Hallo Antje,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

    LG
    Silke
  • Antja 26. August 2012, 0:43

    Der Bahnhof wirkt im Morgenrot sehr faszinierend! Aber irgendwie ist die Szene auch ein wenig beklemmend, wenn man sieht, wie viele "Drähte" den freien Blick zum Himmel "versperren".
    LG Antja