Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

FotoRabe


Basic Mitglied, Schwerin

Am Morgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
Noch träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
Den blauen Himmel unverstellt,
Herbstkräftig die gedämpfte Welt
In warmem Golde fließen.

Eduard Mörike

Kommentare 17

  • Rolf Kranz 15. Dezember 2013, 8:03

    Perfekt !! Mörike passt hervorragend zu diesem Superphoto.

    glg rolf
  • Albizia-Foto 23. November 2013, 10:23

    Eine ansprechende Präsentation der frühen Stunde! . . . und die Klassiker wussten wie man die Stimmungen in Verse setzt, um in den Köpfen der Leser/Hörer ein Bild entstehen zu lassen.
    VG K.-H.
  • Vitória Castelo Santos 19. November 2013, 18:06

    Der Blick gefällt mir gut. Ein tolles Foto.
    LG Vitoria
  • KHMFotografie 14. November 2013, 11:31

    .... eine sehr schöne Stimmung hast du hier eingefangen.. und bestens belichtet.. klasse!!!!

    LG. Kalle
  • lophoto 14. November 2013, 8:49

    sehr gute stimmung
  • Bernd Tolksdorf 9. November 2013, 8:59

    Das sind die kühlen grauen Tage, die so langsam mehr werden !
    LG Bernd
  • Adolf Zibell 8. November 2013, 11:08

    Wunderbar !
    Auch die Zeilen dazu.....
    LG Adolf
  • Lachemo 30. Oktober 2013, 15:18

    Die Natürlichkeit des Bildes gefällt mir sehr - es strahlt sehr viel Ruhe aus.
    LG
    Thomas
  • Thesmi 10. Oktober 2013, 11:40

    Noch wenig Licht, doch wie im Beitext erwähnt - der Tag beginnt.
    Als Foto, mir zu dunkel.
    L.G. Harald
  • Schnuffelmama 3. Oktober 2013, 19:15

    Schöne Aufnahme mit passenden Zeilen. Lg Rudi & Sigrid
  • Andreas Liwinskas 2. Oktober 2013, 18:18

    YSehr schöne Präsentation..gefällt mir...LG Andreas
  • Trübe-Linse 2. Oktober 2013, 12:25

    Fast noch etwas zu düster. Aber es entwickelt durchaus seine Wirkung. Gruß Mirko
  • Bernhard Buchholz 2. Oktober 2013, 9:21

    Das ist ein tolles Foto vom beginnenden Tag, davon Träume ich auch immer

    Gruß Bernhard
  • Kosche Günther 2. Oktober 2013, 6:56

    Nicht nur der Wald und die Wiesen träumen am frühen Morgen,mir geht es genauso weil ich noch nicht ganz hier bin,liebe Grüsse Günther
  • hkitti 2. Oktober 2013, 0:22

    Es ist noch nicht richtig hell, aber die Sonne steigt schon hoch.
    Schönes Foto.
    V.G.
    Hans
  • Bernhard Kuhlmann 1. Oktober 2013, 23:19

    Zwei die sich sehr schön ergänzen !
    Gedicht und Bild
    Gruß Bernd
  • Zarafa 1. Oktober 2013, 23:14

    Das passt wunderbar....!! VG DORIS