Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kai Rösler


World Mitglied, Bern

Am Libellenteich

Die gemeinsame Makrotour am Pfingstmontag-Morgen mit Gerardo Mandiola war ereignislos, was Libellen oder andere Makroobjekte betraf. Ein Grund, das Makroobjektiv einmal in die Weite zu richten!

Sony Alpha 700 - Minolta 4/200mm Makro - Pano aus 6 Querformaten - PTGui

Kommentare 13

  • Rico Beer 7. Juni 2009, 20:56

    Eine grossartige Landschaft, hervorragend fotografiert.
    LG Rico
  • Michael Stoß 5. Juni 2009, 11:48

    Grandiose Staffelung der Berge. Eine tolle Weite hast du da eingefangen.

    lg
    Michael
  • Elisabeth Bach 4. Juni 2009, 12:59

    Ein wunderbar verträumtes Bild!
    LG Elisabeth
  • Kai Rösler 3. Juni 2009, 19:29

    Hallo Harald: Der Teich ist hinter mir (hätte ich vielleicht noch dazu schreiben müssen) :-)
    Hallo Doc: Ich besitze keinen Grauverlaufsfilter. Ich habe hier aber in der EBV genau das gleiche getan, indem ich die unteren Bildpartien etwas aufgehellt habe. Ich wollte bewusst nicht die Bergkulisse abdunkeln, weil ich die dunstig helle morgendliche Frische einfangen wollte.

    Grüssli Kai
  • Yvo Pollinger 3. Juni 2009, 17:38

    Wunderschönes Panoramafoto.
    Grüess Yvo
  • Doc Martin 3. Juni 2009, 11:00

    Ja, Kai, die Mako-Teles machen auch bei unendlch eine gute Figur...nur leider habe ich mit dem Grauverlauf-Filter keine so guten Erfahrungen damit. Wäre hier auch gut angebracht gewesen. Hast Du ihn aus eben diesem Grund weggelasen, oder nicht dabei ?
    LG Martin
  • Felix Büscher 3. Juni 2009, 9:52

    KLasse.
    Wunderbare Landschaft.
    LG, FElix
  • Gila W. 3. Juni 2009, 8:26

    Ja Kai, wenn man so eine Kulisse vor der Nase hat, kann man getrost mal den Blick in die Ferne schweifen lassen, anstatt nach Libellen zu suchen.
    GRANDIOS was du mit dem Makroobjektiv fotografiert hast ... Applaus!
    LG Gisela
  • Albert Wirtz 3. Juni 2009, 7:49

    Die Umgebung gehört für mich bei einer ausgedehnten Makrotour dazu. Und bei dieser Landschaft erst recht. Grandios!
    Gruß
    Albert
  • JOKIST 3. Juni 2009, 5:46

    +++ EXCELLENT +++
    LG Ingrid und Hans
  • Marc Zrenner 3. Juni 2009, 2:53

    Wunderbar die Abstufung der Berge nach hinten!
    So was muss man am besten in 5m Breite direkt vor sich betrachten!

    LG Marc
  • Fabienne Muriset 3. Juni 2009, 0:56

    Ein Glück, dass die Libellen streikten - so komm ich wieder mal zu einem Blick, den ich vermisse ;-)
    Wegen der Lichtsituation sieht man dieses Pano ja meist in den Abendstunden aufgenommen, doch die Morgenstimmung ist ebenso reizvoll.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Raymó 3. Juni 2009, 0:13

    ... das 200er macht auch als Tele eine gute Figur!!! Grüsse Ray ;-)