Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Suze


World Mitglied, Hamburg

am Hafen



....an dem einige kleinere Segelschiffe und Boote liegen.

Wie man sieht, ist der Hafen natürlich nur bei Hochwasser anzulaufen.

Kommentare 15

  • detlef h 1. August 2008, 10:36

    Das ist aber unpraktisch wenn man erst warten muss bis das Wasser kommt
    aber ein schöner Farbtupfer die Boje
    LG Detlef
  • J-La 31. Juli 2008, 17:54

    Sehr schöner Bildaufbau und ein prima Farbtupfer als i-Tüpfelchen.
    Tolles Foto, gefällt mir.
    Gruß Jürgen
  • Nik.One 31. Juli 2008, 12:39

    ..bildaufbau gefällt mir gut...die boje ist der hingucker hier...LG
  • Gaby Jacob 31. Juli 2008, 9:40

    Liegen auf eigene Gefahr... Hauptsache, derjenige der da liegen sollte pennt nicht ein und merktrechtzeitig wenn das Wasser kommt....

    LG GAby
  • Suze 31. Juli 2008, 9:24

    @Jan-Schulz

    :-)))))))))))))

    @Petra H. und Klaus K.

    auch im hohen Norden kann man gut fotografieren und die Insel Neuwerk ist immer einen Besuch wert :-))

    @Soli

    die Romantik am Hafen hält sich in Grenzen, aber man hat einen schönen Blick auf den Neuwerker Turm

    lg Suze
  • Jan- Schulz 31. Juli 2008, 8:36

    Super Foto das spiegelt unsere Heimat wieder.
    Und für die nicht Norddeutschen, die Birkenbäume sind für die Seehunde zum pinkeln.
    Gruß Jan
  • Günter K. 31. Juli 2008, 7:01

    lügen auf eigene gefahr, das hätten sie nicht so in die landschaft schreiben müssen, weiß doch jeder ;-)
    hier beginnt die sperrzone, die demarkationslinie. von wegen hafen, da hat man doch mühe mit einem schlauchboot einige meter vorwärtszukommen. und hochwasser ist bei uns etwa zweimal im jahr. ;-)
    lg günter
  • Karl H 31. Juli 2008, 0:17

    Das hat eine ganz eigene Stimmung!

    lg Karl
  • Klaus Kieslich 30. Juli 2008, 23:28

    Schliesse mich da Petra sofort an
    Gruß Klaus
  • just a moment 30. Juli 2008, 23:21

    Ein sehr interessantes Bild und die orangefarbene Boje setzt ein Highlight... das Watt kenne ich nur aus Film und Fernsehen, selbst habe ich es noch nicht "erlebt".
    Liebe Grüße
    Petra
  • Hermann J. Karbaum 30. Juli 2008, 23:12

    ... ist denn das die Geburt des Mississippis. Jetzt will ich's aber wissen!
    LG Hermann
  • Stefan Jo Fuchs 30. Juli 2008, 22:56

    ie boje ist mal ein schöner farbakzent in einem fein aufgebauten bild. die wolken versprechen aber durchaus noch ungemach...
    lg stefan
  • Petra-Maria Oechsner 30. Juli 2008, 22:26

    hätte ja ein neuer sein können...orangener...größer...leuchtender....:-))))
    lg petra
  • Suze 30. Juli 2008, 22:22

    @Petra

    das orange Dingens hat er doch in SPO verloren,,

    :-))) lg Suze
  • Petra-Maria Oechsner 30. Juli 2008, 22:20

    und ich dachte schon im ersten moment, das orangene teil wär ein ball von jake...-))
    ansonsten kommt mir das watt sehr bekannt vor...und weckt schöne erinnerungen..:-)
    lg petra

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 1.080
Veröffentlicht
Lizenz