Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Am Grund des Sees

Am Grund des Sees

279 4

Georg Reyher


World Mitglied, Waiblingen

Am Grund des Sees

tummeln sie sich nun wieder, die Kröten.
Da sind sie ja auch am sichersten.
Bei uns wurden am WE über 200 von ihnen von betrunkenen Jugendlichen bei einem Festle zum Spass so mit Autios überfahren und zertrampelt.
Gibt aber auch andere, die die ihnen bei der Wanderung immer helfen und am Morgen danach dann aber ziemlich geschockt waren.
Denke aber, sie werden trotzdem noch als Art überleben.

Kommentare 4

  • Georg Reyher 31. März 2011, 17:29

    @ makromarko: Die Stadt ist da schon eingeschaltet und nach den "Tätern" wird gesucht, ob erfolgreich bezweifle ich aber. der das Festverantstaltende Verein fühlt sich unschuldig, waren wohl ungewollte Teilnehmer.
    LG
    Georg
  • makromarko 31. März 2011, 11:39

    ist bedauerlich, deine schilderung
    macht betroffen. es ist schon erstaunlich
    wieviel ''unsinn'' manche leute im kopf haben.
    foto machen, anzeige erstatten, was sonst!?!
  • Elsbeth I.M. 31. März 2011, 10:51

    es gibt halt überall solchene und solche.
    Ich bin zwar nicht gerade ein Einsammler, aber wenn ich bei uns eine Erdkröte irgendwo sitzen sehe, wo sie gefährdet ist (oder meinen Mann vor einem Schock zu bewahren), setze ich sie immer in sichere Ecken um (mit Handschuh).
    G.Elsbeth
  • Heribert Fischer 31. März 2011, 10:48

    da frage ich mich auch immer aus welch verlausten Hinterhöfen solche Bastarde kommen, die Tiere zum Spass quälen/töten.
    lg Heribert

Informationen

Sektion
Ordner Talaue Waiblingen
Klicks 279
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 200.0 mm
ISO 400