Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ev S.K.


Basic Mitglied, NRW

am Fluss

kölsche Rheinimpression


**



überarbeitete Version nach Bridas Vorschlag, ich habe die eine Möve wegfliegen lassen :-)

am Fluss 2
am Fluss 2
Ev S.K.

Kommentare 20

  • Wolfgang Rothenbücher 18. September 2013, 13:57

    Man schaut direkt zwei Mal hin, ob das von Dir fotografiert
    ist, denn das Motiv ist ja eher "ungewöhnlich"! ;-)
    Aber supergut, die Tonwerte finde ich gelungen
    und ich sehe es wie Bruni, auch mich stört die
    halbe Möwe nicht...
    VG
    Wolfgang
  • Brunhilde Miebach 17. September 2013, 20:14

    Evelin, du hast hier die Technik und die Natur sehr schön im Einklang fotografiert. Die Möwe auf dem Bock schaut zwar Richtung Dom, aber sie sieht auch die dunklen Wolken die uns später überrascht haben. Mich hätte die halbe Möwe nicht gestört.
    Liebe Grüße Bruni
  • Wolfg. Müller 17. September 2013, 12:24

    ... und der Stärkste hat die beste Sicht und den höchsten Platz.
    Gut von Dir festgehalten.
    Wunderschön.
    Gruß Wolfgang
  • EG BAM 16. September 2013, 22:47

    Liebe Evelin, ein ganz anderes Motiv mal von dir!
    Gefällt mir super! Eine herrliche Szene mit einer
    fröhlichen Gesellschaft. Jeder ist mich sich selbst
    beschäftigt. Es wirkt fast wie ein SW-Bild - nur
    wenig Farbe, ein paar kleine Farbakzente. Sehr
    schön!
    LG Elke
  • werner thuleweit 16. September 2013, 15:43

    Unglaublich, wie maritim die Domstadt sein kann!
    LG
    Werner
  • LindeA. 16. September 2013, 13:50

    Ein feines Still-Leben mit Möwen und einem geheimnisvollen Stück Technik.
    Ich freue mich, von dir etwas völlig Ungewohntes zu sehen, das dir sehr gelungen ist!

    LG
    Linde
  • emen49 16. September 2013, 12:58

    Ein schönes Foto
    VG Marianne
  • Manfred.Weis 16. September 2013, 9:39

    Eine Aufnahme,bei der man länger verharrt weil es trotz der Schlichtheit so viel zu entdecken gibt.
    Gefällt mir außerordentlich gut.
  • Andreas Boeckh 15. September 2013, 22:25

    mit humorvollem Blick.
    Andreas
  • WM-Photo 15. September 2013, 20:45

    Bestes Mövenpic - jede in mehr oder weniger anderer Pose zur anderen.

    Gruß Walter
  • Karl-J. Gramann 15. September 2013, 20:15

    ein schöner blick....
    mit einem guten start in die neue Woche.
    vg karl
  • -Jutta K- 15. September 2013, 20:10

    Alle Augen rechts. Möwen finde ich immer sehenswert.
    Hier meint man, der Anführer sitzt oben und ebfiehlt die Truppe.
    LG Jutta
  • Ralf.Keller 15. September 2013, 18:37

    Hallo Evelin,
    eine herrliche Szene hast du hier festgehalten. Ja, man muss die Szenen am Wegesrand einfach nur beachten. Mit etwas Glück kommen dabei dann solche Bilder heraus. Es sind wirklich die Kleinigkeiten, die im Alltag allzu schnell übersehen werden, die es wert sind zu zeigen. Wirklich eine tolle Aufnahme.
    LG Ralf
  • Lieselotte D. 15. September 2013, 17:11

    Ganz herrlich festgehalten. Ich versuche immer noch, mal eine im Flug zu erwischen.
    LG Lieselotte
  • Reinhold Müller 15. September 2013, 17:01

    Natur und Technik. Da hätte auch ich auf den Auflöser gedrückt. - Wie schön.
    LG Reinhold
  • Waldrabe 15. September 2013, 14:09

    Ein sehr nachfühlbares Stimmungsbild.
    LG
    Rudolf
  • Karl-Heinz Althaus 15. September 2013, 10:57

    Klasse von dir gesehen und festgehalten.
    So ein Motiv muss man erst mal erkennen
    und dann noch so gut in Szene setzen,
    sehr gelungen.
    LG Kalli
  • BridaC 15. September 2013, 9:55

    Ganz herrliche Szene, Evelin, und auch mal ein Bild von dir in ganz anderer Richtung. Es ist sozusagen ein "Möwenstreet" *lach*. Diese Vögel versuche ich am Meer auch hin und wieder vor die Linse zu bekommen und finde sie echt drollig, aber sind nicht so einfach abzulichten. Deine hier, haben es dir leicht gemacht, so ich mutmaße, da sie gerademal faul - vielleicht satt - verharren. Eine richtige Möwenklicke mit ihrem Aufpasser. Deine kleine Statisten sind auch recht ansprechend im Bild verteilt, manche dich neugierig beäugend, andere gelangweilt sich abwendend. Und der "Chef", unverkennbar von einer anderen Liga auf seinem Thron ist wie hingemalt. Das sich hier natürlich ergebend die Farben eher zurückgehalten sind, fast monochrom ist sehr angenehm und macht es stilistisch auch edler. Der überhaupt hervorgehobenste Fartupfer ist das Gelb (Schanbel zum Vogel passt da auch) und die roten Füßchen.
    Die sich gerade vor dir verstecken wollende Möwe, hinter diesem urigen technischen Konstrukt, hätte ich geklont. Ansonsten für mich ein super Bild mit zu diesem Motiv passernder Schärfeführung, die hier ja nicht so knapp sein durfte, wie die, die du sonst passend wählst für die Makro-Pflanzen-Aufnahmen. VG Brida
  • peter.stein. 15. September 2013, 9:07

    man muß Motive einfach nur erkennen,wie man hier sieht ist dir das sehr gut gelungen
    Gruß Peter
  • catweazle99-Tierfotografie 15. September 2013, 8:59

    Stillleben am Rhein :-)) bei den Temperaturen werden sie auch nicht viel unterwegs sein - Deine Aufnahme gefällt mir
    lg K.-Heinz