Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jakob Olszewski


Basic Mitglied, München

Am Bach

als das Wetter noch IR-Bilder zuließ..

G1 + B&W 092

Kommentare 23

  • The Weather Man 24. März 2005, 9:30

    gestochen scharfes ir!!!
    bin ja von dir nichts anderes gewohnt.


    mike..............
  • Siegfried B. 23. Februar 2005, 0:15

    gefällt mir gut.

    Die Personen sind natürlich das i-Tüpfelchen.

  • Chris M.. 10. Februar 2005, 20:40

    Hi again Jakob,

    ich weiß nicht, ob es tatsächlich reine Geschmackssache ist. Ich bin ja immer wieder auf der Suche nach Motiven, die gerade im Winter eine bessere Wirkung entfalten als im Sommer ... diese Szene scheint mir eine solche zu sein:



    Im Sommer sind die Bäume hier nämlich so dicht, daß die Sonne gar nicht zu dem Tabakhaus durchdringen kann.

    Bin mal gespannt auf die überarbeitete Version!

    Gruß

    Chris
  • Jakob Olszewski 10. Februar 2005, 10:02

    @Chris: konstruktives Meckern ist bei mir immer herzlich willkommen, nur so kann man was lernen, bzw. besser werden.. das mit dem IR im Sommer war nicht so ernst gemeint - ich habe genügend IR-Aufnahmen in meinem Archiv, die im Herbst / Winter entstanden sind, finde sie aber nicht so toll.. ist sicherlich Geschmacksache..

    Mit der Spiegelung hast Du Recht: das habe ich bis jetzt nicht so gesehen - es könnte tatsächlich der Eindruck entstehen, dass der Himmel dazu montiert wurde, was natürlich nicht der Fall ist.. mal sehen, vielleicht werde ich eine neue Version hochladen..

    Beste Grüsse
    Jakob
  • Chris M.. 9. Februar 2005, 23:15

    Hi Jakob,

    sorry, aber jetzt muß ich mal meckern:

    >als das Wetter noch IR-Bilder zuließ..

    IR im Winter hat auch seinen Reiz ... getreu dem Motto: Hauptsache die Sonne scheint ;-)

    Zum Bild:
    Gefällt mir, zumal Du hier die Vorteile einer für IR modifizierten Cam super ausnutzen konntest.
    Aber dennoch weist das Bild für meinen Geschmack einen entscheidenden Makel auf ... die Wasserspiegelung ist SW ... ich vermisse hier die Spiegelung des Himmelblaus. Dadurch wirkt das Bild wie eine Mischung aus SW und Channel Shift und somit etwas synthetisch, fast so, als wäre der Himmel hinein montiert worden.

    Hast Du Lust auf eine neue Version? Würde mich interessieren.

    Gruß

    Chris
  • fsk 9. Februar 2005, 21:53

    erste sahne !!!
    gruss
    fsk
  • Freemember 001 9. Februar 2005, 16:07

    hast du jetzt also glas drin? ich überlege, ob ich es mit plexiglas mache. meine jenoptik hat ja auch glas drin und die ist jetzt extrem empfindlich für ir.

    tolles motiv. werde meine 2.g1 auch mal wieder aufschrauben. bei der geht es ja viel einfacher, als bei der jenoptik. bei der muß ich noch kabel ablöten.
    lg
    tom
  • U-L-U 9. Februar 2005, 15:41

    TOLL, bin begeistert!
    lg.uri..........
  • Jakob Olszewski 9. Februar 2005, 9:26

    @Mike: danke für die Blumen! ja, mit Deiner Vermutung liegst Du richtig: der Sperrfilter ist weg. Was die IR-Tauglichkeit von D70 anbelangt: wirklich viel Erfahrung konnte ich bis jetzt damit noch nicht sammeln (habe ja schliesslich meine G1 extra zu diesem Zweck umbauen lassen) aber ein paar Bilder habe ich gemacht, wie z.B. dieses:



    sie scheint uneingeschränkt ir-tauglich zu sein - in dieser IR-Saison muss sie es auch beweisen.. ;-))

    Beste Grüsse
    Jakob
  • Bo M. 9. Februar 2005, 8:25

    großes kino! satte farben und tolle kontraste. ein super ir-foto.
    LG Bo
  • The Spotter 8. Februar 2005, 23:50

    Cool...die Wolken kommen richtig gut :-)
    LG Heiko
  • Mike Jacobs 8. Februar 2005, 22:31

    Hy Jakob,

    wiedereinmal eine Super Vorstellung von dir. Bei einer 400stel Sekunde hast du bei der G1 sicher den Sperrfilter ausgebaut. Deine Bilder sind einfach nur Klasse, wo findest du immer diese tollen Motive? Wie läuft es übrigends mit deiner D70 im IR Bereich, die soll ja IR-Empfindlicher sein als die 300D und somit schnellere Zeiten bringen. Du hast ja da den direkten Vergleich.

    Gruß

    Mike
  • Jakob Olszewski 8. Februar 2005, 20:44

    ja Jochen, stimmt, die rechte Seite ist etwas abgesoffen, wollte aber mit der Bearbeitung nicht übertreiben.. wer weiss, vielleicht hätte ich es gar nicht besser hingekriegt? ;-))

    Beste Grüsse
    Jakob
  • Jakob Olszewski 8. Februar 2005, 20:41

    ups.. das sind aber viele Anmerkungen - danke Euch!

    Zu den Aufnahmedaten: 1/400 Sek. / f=4 - die Cam ist modifiziert für IR, sonst würde es nicht funktionieren mit dieser knappen Belichtungszeit. Das Bild wurde im Oktober geschossen, als es noch einigermaßen grün war - ich warte schon sehnsüchtig auf den Frühling, wobei ich möchte noch etwas den Winter sporttechnisch auskosten.. ;-)

    Beste Grüsse
    Jakob
  • Tamara Ziegelin 8. Februar 2005, 20:23

    wow! einfach nur genial!!! die farben, die sättigung,... hast super viel rausgeholt!!! bin begeistert :-) besonders gefällt mir aber auch der bildaufbau.
    ich hab mir auch vor ca. 3 wochen nen IR-filter bestellt. jetzt bin ich mal froh, wenn es wieder grünt. dann kann ich mich auch mal darin versuchen :-)

    lg

    tami
  • Nehart E 8. Februar 2005, 20:08

    der himmel gefällt mir am besten.so glasklar.aber auch der rest g*
  • Lars Pt. 8. Februar 2005, 20:05

    stark! super und dann sogar noch mit den menschen...wie lange hast du belichtet? gehts mit der G1 so kurz? oder standen die leute still?

    lg lars
  • Oliver Huth 8. Februar 2005, 19:55

    Wow, der alte Meister ist zurück !!!
    Schnitt, Schärfe, Farben ... einfach grandios ....

    LG Oliver
  • Helena Ludwig 8. Februar 2005, 19:45

    Ein wunderbares IR! Aber tröste Dich - die Tage werden schon viel länger und der nächste Frühling kommt bestimmt. Nur noch 40 Tage! :-)
    LG
    HELENA
  • Nitewish I 8. Februar 2005, 19:37

    Das ist allererste Sahne! Besser geht's nicht.
    LG Ute
  • Claudia Kruse 8. Februar 2005, 19:22

    Toll, richtig märchenhaft und starke Kontraste sind das.
    Viele Grüße
    Claudia
  • Christian Ehlert 8. Februar 2005, 19:21

    sehr schön insbesondere wegen der dynamik die durch die personen ins bild kommt.

    die aufteilung (weg, position der personene, see und berge) finde ich sehr ausgewogen und gelungen. die krönung ist da allerdings der baum links, der gibt dem bild den richtigen rahmen.

    sehr gut gemacht

    chris
  • Micha Z. 8. Februar 2005, 19:20

    Bin Sprachlos, Super Bild
    LG
    Micha