Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
  Am 26. April 2012 eingestellt ...

Am 26. April 2012 eingestellt ...

952 12

BR 45


World Mitglied, Leipzig

Am 26. April 2012 eingestellt ...

.... und nun aus`m fotohome zurückgeholt mit dem alten Text:
Dampf trifft Kies
DURCHBLICK ...
... durch die beiden Zugpferde
52 8154-8 und 52 8075-5
Hier nun das letzte Bild der Serie vom 2000 Tonner im Anschluss von Immelborn.
Der Blick richtet sich auf die bis zum zerreissen gespannten Zugvorrichtungen der beiden Lokomotiven.
Gleichzeitig kam bei der Anfahrt bei mir die Frage auf, um wieviele Zentimeter die Loks jetzt länger geworden sind.
Hier noch eine Aufnahme von dieser Action

Dampf trifft Kies -2
Dampf trifft Kies -2
BR 45


Edit 17.10.2017
Vom 25. bis 29.10. ist wieder Plandampf auf der Werrabahn und ich werd ab 27. vsl. mit auf der Lok 52 8079 mit dabei sein, darum die "Neuauflage"
Grüsse Andy

Kommentare 12

  • Bernd Freimann 26. Oktober 2017, 19:47

    Schöner Glint auf dem Tender.
    Gruß aus Berlin
    Bernd Freimann
  • Peter Semmelroch 18. Oktober 2017, 4:01

    Herrliche, ungewöhnliche Dampfszene!
    Viel Spaß beim Plandampf wünsch ich Dir, bin leider - wie immer - zu weit weg ;-)!
    LG Peter
  • Dieter Jüngling 17. Oktober 2017, 17:56

    Tja, was hatte ich einst gelernt zum Thema "Kuppeln"?
    Hier ist wohl kaum an der Spindel gedreht worden um die Maschinen etwas enger zu Kuppeln. Aber wenn es gut ging.......
    Gruß D. J.
    • BR 45 18. Oktober 2017, 10:27

      Dieter, die Loks werden beim kuppeln schon fast straff gekuppelt worden sein aber sie haben zu ziehen.
      Guck Dir mal bei der Kupplung von 8075 die Zugstange an wie weit die aus der Pufferbohle rausguckt! Das werden knapp 15cm sein, das gleiche bei unserer 8154 macht schon 30cm!
      Dann noch die Kurve und da stehen die Puffer halt weit auseinander. Ok ??
      Gruß Andy
  • Klaus Kieslich 17. Oktober 2017, 17:43

    Das war bestimmt eine kitzlige Sache
    Gruß Klaus
  • Haidhauser 17. Oktober 2017, 16:22

    Eine sehr interessante Detailansicht!!
    LG Bernhard
  • Ralf Göhl 26. April 2012, 17:22

    Die 8154 im TÜV Einsatz für Stoß und Zugvorrichtung oder in bösen Eisenbahnerdeutsch, wir lassen uns nicht in den ……….. :-((

    Alex legt sich dabei mächtig ins Zeug.
    Zerreißprobe haben sie bestanden nichts anderweitiges wurde bekannt.
    Mal eine andere interessante Aufnahme die auch zur Eisenbahn gehört.
    VG Ralf