Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
749 1

jjammt


Free Mitglied, St.Petersburg

Altstadt Wyborg

Stadt Wyborg liegt im historischen Suedfinland, also in Karelien, und wurde von dem schwedischen Krone als Burg im 13.Jhdt gegruendet, doch gibt's gute Gruenden zu sagen, dass die Gegend selbst fast ab 10.Jhdt besiedelt ist. Der finnische Name der Stadt ist Viipuri. Wyborg wurde russisch zu den Zeiten des Kaiser Peter I. Nach der Revolution ging Stadt zum unabhaengig gewordenen Finland. Im sowjetisch-finnischen Krieg 1939/40 wurde die Stadt von Sowjet Union erobert und gehoeret nach dem 1945 endgueltig zu Russland. Heute Wyborg ist die einmalste europaeische mittelalterliche Stadt Russlands. Zu sehen: Schloss, mittelalterlicher Turm am Marktplatz, Ruinen der Dominikanerkloster, Rahthaus, Uhrturm, einzelne spaetmittelalterliche Gebaeude und Stadtbefestigungen, finnische Architektur des Jugendstil, schoene Natur am Meer.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 749
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz