Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Duba


Pro Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Altschlossfelsen 2

Belichtungstechnisch sind diese Felsen eine echte Herausforderung, wobei sich entweder der frühe Morgen oder der Abend anbietet.
Und...........gutes Licht ist hier unbedingt notwendig! ;-)

unterwegs mit siehe Bild Altschlossfelsen Nr.1

Altschlossfelsen
Altschlossfelsen
Klaus Duba

Kommentare 11

  • Norbert REN 22. Juni 2015, 10:10

    Interessant, was Du unter das Bild geschrieben hast, und was ich damals angemerkt habe.
    Und genau so ist es wieder gekommen.
    Wir sind in KA pünktlich losgefahren, aber das sind immerhin über 80km dort hin, mit Umweg über Hauenstein (Schuhe kaufen:-) noch mehr, und dazu noch die erforderliche Wanderung dort hin, da trifft das dann genau so zu, wie ich es damals schrieb.
    So verschob ich diese Aufnahme auf den Rückweg.
    Aufnahmezeit 17:05, hätte aber noch später sein können.
    In der Tat ist die Balance zwischen Tiefen und Lichtern eher schwer zu finden, und das nicht nur an dieser Stelle.
    Dazu muss ich noch sagen, dass ich alle Aufnahmen mit in HDR Technik bei ISO 400 je 3 Aufnahmen gemacht habe.
    Und trotzdem habe ich den Wald dahinter noch mal selektiv nachgedunkelt.
    Um so mehr weiß ich jetzt Deine Belichtung zu schätzen,
    Auch die größere Entfernung mit längerer Brennweite unter Einbeziehung der Bäume und Steine finde ich
    sehr gut.
    Der besondere Reisetipp Vol.7
    Der besondere Reisetipp Vol.7
    Norbert REN

    LG. Norbert


  • Lady Sunshine 18. Juli 2013, 22:58

    Wahnsinn !
    lg Lady Sunshine
  • HaagB 13. Juli 2013, 18:14

    Diese belichtungstechnische Herausforderung hast du gut gemeistert!
    LG Bärbel
  • Norbert REN 10. Juli 2013, 11:21

    Morgens schlafe ich noch,und abends sitze ich meist vor dem Fressnapf :-))))
    Spaß beiseite, aber so ähnlich ist es meist.
    Wenn man dort erst hinfahren muss ist es meist früher Mittag ehe man eintrifft, und abends fährt man dann zurück.
    Du scheinst es aber geschafft zu haben.
    Eine sehr ausgewogene Belichtung.
    LG. Norbert
  • Marianne Schön 10. Juli 2013, 9:38

    Wunderschön... du hast das klasse gemacht.
    NG Marianne
  • Stefan Jo Fuchs 10. Juli 2013, 7:27

    ja, der Kontrastumfang ist in solchen Situationen oft kaum bewältigbar - du hast das hier bestens gelöst und ein sehr schönes Foto aus dieser interessanten Felslandschaft mitgebracht.
    lg stefan
  • Karin und Axel Beck 10. Juli 2013, 5:45

    Da hast das Licht mit deinen gewählten Kameraeinstellung vortrefflich hinbekommen... gefällt mir diese Aufnahem, des idyllischen Platzes.
    LG
    Axel
  • Wolfgang Keller 9. Juli 2013, 19:46

    Gut!
    LG Wolfgang
  • Jörg Klüber 9. Juli 2013, 19:12

    Das ist bestens austariert vom Licht!
    LG Jörg
  • ritaweis 9. Juli 2013, 19:09

    Schön die Farben. Dass dies nicht einfach ist, glaube ich alle mal, denn diese Höhlen und Löcher in den Felsen sind ganz schön dunkel. Du hast dies sogar mit Tageslicht kombiniert, was sicherlich ein genaues Auge gefordert hat. Jedenfalls hast du die Situation gemeistert. Prima!
    Gruß, Rita
  • Sylvia Schulz 9. Juli 2013, 16:01

    das richtige Licht gibt die erforderliche Stimmung, Du hattest es, sieht großartig aus Klaus
    LG Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Natur pur
Klicks 665
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon 60D
Objektiv EF 17-40 mm f/4 L USM
Blende 4.0
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 17 mm
ISO 1600