Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Altes Schloss und neue Karossen

Altes Schloss und neue Karossen

304 10

Hartmut Willfahrt


Pro Mitglied, Mark Brandenburg

Altes Schloss und neue Karossen

Schloss Charlottenburg in Berlin, Nachtaufnahme mit Canon G2.
In Duplexbild umgewandelt und zwei störende Parkschilder entfernt. Die Autos konnte ich leider nicht in Luft auflösen, alte Karossen hätten auch besser ins Bild gepaßt ...

Kommentare 10

  • Gerald Friedrich 8. Januar 2002, 22:58

    Hallo Hartmut!
    Wie die Anmerkungen ausfallen solltest Du konsequenter in Deiner Titelwahl sein: ein "altes" Bild verträgt keine modernen Autos! Trotzdem ist die Fototechnik gut. Also beim nächsten mal ein "historisches" Foto ohne Moderne!
    Gruß Gerald
  • Hartmut Willfahrt 8. Januar 2002, 18:12

    Hallo "Grapf"- danke für die Idee, klingt interessant, behalte ich mal im Hinterkopf ...

    lG Hartmut
  • Tom Kern 8. Januar 2002, 12:47

    ja hartmut, das war mir eingefallen.
    tom
  • Hartmut Willfahrt 8. Januar 2002, 11:13

    @Tom ... meinst Du den Artikel über historische Postkarten oder wie man altes Pflaster künstlich in eine Kulisse setzt? Letzteres hätte auch besser als die Blechkarossen gepaßt! Aber für solche umfangreichen Montagen fehlt mir im Moment die Zeit ...

    Gruß Hartmut
  • Tom Kern 8. Januar 2002, 11:03

    hallo hartmut
    hast du die "COMPUTER FOTO 1.2002"
    gelesen???????
    gutes foto
    tom
  • Hartmut Willfahrt 8. Januar 2002, 10:58

    @Michael ... mit dem bisschen Mühe hast Du recht - kannst mir gelegentlich helfen, die Autos außer Sichtweite zu schieben!

    Ha-Ha-Hartmut

  • Hartmut Willfahrt 8. Januar 2002, 10:21

    @Roman ... "Der letzte Beweis von Größe liegt darin,
    Kritik ohne Groll zu ertragen."
    (Victor Hugo)

    lG Hartmut ;-))) - 'nen schönen Tach noch!
  • Roman F. Hümbs 8. Januar 2002, 9:34

    gefällt mir nicht. was vorangig daran liegt ads mir bilder, neue auf altoptik getrimmt, beinah grundsätzlcih nicht zusagen.
    der gelbliche ton, damit verbinde ich alte bilder. zudem finde ich persönlich den vordergrund mehr als störend.

    lg roman
  • Michael Verhoelen 8. Januar 2002, 9:06

    Ist doch so sehr gut geworden. Autos gehören nun mal in unsere jetzige Zeit. Mich stören nur immer die Fotografen die neben mir stehen und z. B. in Venedig sagen: das Seil im Hintergrund lass hängen, das mache ich am PC weg. Ich habe auch einen dicken Bauch, also stehe ich auf und entferne das Seil. Sind die anderen zu faul? Wie hier bei Schildern hat man natürlich einen Vorteil, da es sich vor Ort nicht entfernen läst. Aber ein bisschen Mühe hat noch niemanden geschadet.
    Gruß Michael
  • Sabine Lustig 8. Januar 2002, 9:02

    Hallo Hartmut,
    nach meinem Empfinden eine profimäßige Aufnahme.
    Tja und was die Autos angeht, sie gehören nun mal zu unserer Zeit.
    Viele Grüße
    Sabine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 304
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz