Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
709 5

Markus Wöhrenschimmel


Free Mitglied, Puchenau

altes Klump

Leica, die vermutlich schon viel gesehen hat

Kommentare 5

  • Markus Wöhrenschimmel 23. August 2007, 23:46

    @dachratte (cooler name :-)) das geht recht einfach über die Tiefenschärfe. Ich habe hier eine weit offene Blende und einen geringen Abstand zum Motiv gehabt - ist mir aber an den Reaktionen gemessen nicht ganz gelungen :-) . Im Rotbereich habe ich die Sättigung etwas erhöht.
  • Dachratte 23. August 2007, 23:22

    wie geht das, dass da mehr als ein punkt im bild scharf ist - wäre das allerdings nicht so, wäre das bild sterbenslangweilig. so finde ich das spannend aber wie wulf sagt etwas verwirrend. LG dachratte
  • Bogen-Willy 23. August 2007, 22:57

    Da konnte man noch fotografieren.Vorher überlegen und dann klick.Und jetzt???

    lg Wilfried
  • Wulf P 23. August 2007, 22:56

    Hallo,
    Klump. :-)
    ein echtes Liebhaberstück.
    So würd ich's auch ins Bild setzen.
    Diagonale,Schnitt und Schärfenspiel empfinde ich etwas verwirrend.

    Gruß
  • dass Andreas 23. August 2007, 22:54

    was willste dafür haben ?????

    nachtrag: dass ist mein ernst !!!

    CU. Andreas