Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Cornelia Eisele


Free Mitglied, München

altes Haus

Hallo,

ich hoffe, ich hab das richtige Einstandsbild ausgewählt. Das Foto habe ich im Duplexerfahren in Ps nachbearbeitet. Die Überbelichtung am unteren Rand hat sich dadurch leider auch verstärkt.

Leider ist es schon abgerissen, das zugewachsene alte Haus stand bei uns am Bahnhof. Ich konnte nur einen kleinen Ausschnitt fotografieren, weil das Gebüsch überall wild wucherte.

Die technischen Daten habe ich nicht mehr, das Foto wurde im Sommer 2005 mit meiner Canon Powershot aufgenommen.

Gruß, Conny

Kommentare 4

  • Johannes Weis 9. Januar 2006, 17:52

    SEHR geile Farben! Habe dein Bild mal als Anstoß genommen, mich mit dieser Duplex-Geschichte auseinanderzusetzen - da öffnen sich ja nie geahnte Möglichkeiten ;). Danke für die Inspiration!
  • Cornelia Eisele 9. Januar 2006, 14:00

    hallo Hans-Jörg,

    ich habe das Bild zuerst in Graustufen umgewandelt, anschließend auf Bild - Modus - Duplex, dort kannst du dann auswählen 1 Sonderfarbe, 2 Sonderfarben (Duplex), Triplex - 3 Farben und Quadruplex - 4 Farben.


    hier ein Link:
    http://www.wargalla.de/01-97.pdf oder du schaust mal auf die Seite www.docma.info - wenn du dich dort anmeldest, kannst du einen ganz guten Artikel aus der Docma kostenlos beziehen.

    Gruß, Conny
  • Steffen Peleikis 9. Januar 2006, 13:58

    Im Prinzip ist es nur eine weitere Druckfarbe neben schwarz. Dadurch hat man praktisch den doppelten Tonwertumfang fürs Bild.

    Gefällt mir, das Bild.
  • Hans-Jörg Reif 9. Januar 2006, 13:37

    Es wirkt wie ein altes Foto, das ist interessant. Was ist das Duplex Verfahren in PS? Gruß JR