Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Daniel-Alexander Gehler


Free Mitglied, Leipzig

altes Eisen?

ausgediente Eisenbahnschienen in Leipzig-Plagwitz (ehemaliges EXPO-Projekt)
Nikon D100, Sigma 24 mm

Kommentare 7

  • Frankie-Nix Fischer 12. Dezember 2005, 12:04

    Sehr schön gesehen. Kommt gut.
    Gruß Frank
  • Marie-Luise Herr 5. Dezember 2005, 10:17

    Ein sehr interessantes Motiv und gute Perspektive.
    Das Foto finde ich sehr gut, würde es aber auch so beschneiden, dass die grüne Ecke entfällt.
    Danke für Deine Anmerkung zu meinem Liebling. LG M.-L.
  • Svend-Gunnar Kirmes 15. Januar 2004, 18:34

    Probiers mit dem Beschneiden, aber ich denke, dass dabei auch etwas Dynamik, die in dem Bild liegt verloren geht.
    So hat das Bild nicht nur Struktur, sondern auch Leben.
    Ich finde es so toll!
    lG Svend
  • Vivien Z. 15. Januar 2004, 9:32

    nein, sicher kein altes Eisen ;-)
    eine gute Idee, sehr schön umgesetzt. Ich schliesse mich aber auch meinen Vorrednern an - das Bild büßt dann zwar an Farbe ein, aber das Abstrakte kommt noch deulicher raus, wenn Du oben ein wenig abschneidest..
    LG
    Vivien
  • Daniel-Alexander Gehler 15. Januar 2004, 8:56

    Da war ich doch etwas zögerlich beim Beschneiden. Danke für die Anregungen. Ich werde es heute oder morgen verändern.
    Alex
  • Peter Marschall 15. Januar 2004, 0:11

    Ich habe Helgas Anregung einmal ausprobiert. Die Schienen wirken dann wie ein Eisenfächer. Ich denke Sie hat recht. Die bildwirkung ist deutlich verstärkt.
    lg
    Peter
  • Helga Schneider 14. Januar 2004, 22:15

    Die graphische Wirkung kommt ganz toll, beim Scrollen ist mir aufgefallen, dass man oben sogar noch etwas beschneiden könnte - dann fällt das Grün fast ganz weg -und verstärkt damit die Wirkung noch mehr
    lg Helga