Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Flinke Feder Fiedler


Free Mitglied, Bautzen

Kommentare 3

  • Flinke Feder Fiedler 9. April 2014, 8:02

    Hallo,
    danke für eure Kritik.
    Leider ist das Blau des Himmels bei der Ansicht hier im Forum sehr auf den Baum übergeschlagen. In der ursprünglichen Bearbeitung, kommt dies nicht so stark hervor. Aber, ich schiebe es unter "künstlerische Freiheit". :D
    Ja, das Marode und dennoch Verträumte wollte ich herausholen. Als sei gerade jemand vorbeigegangen und hörte noch, wie das alte Werk arbeitet.
    Viele Grüße Stefanie
  • SylviaV. 8. April 2014, 18:14

    Ich finde es ganz toll und kreativ, wenn drei Fotografen vom gleichen Standpunkt aus das selbe Motiv aufnehmen, und jedes Foto im Nachhinein anders ist.
    Dein Foto spiegelt etwas marodes und romantisches wider. Ullrike unterstreicht mit ihrer s/w- Wahl das Alter und die Historie und ich zeige mit meiner Aufnahme die Gegenwart im Frühlingskleid.
    LG von Sylvia
  • Fotorike 6. April 2014, 20:17

    Das blaue Geäst des Baumes im Vordergrund gefällt mir nicht so,
    LG Ulrike