Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Altersarmut

Dank der erfolgreichen Politik der Großen Koalition haben Rentner (und nicht nur die) immer weniger Geld im Portemonnaie.
Da muss was passieren! Dachten sich die Wabedis - das sind ja so liebe, wohltätige Menschen und schwupps haben sie das Startup "Senioren-Taxi" auf die Beine gestellt.
So kann man sich für den nächsten Shoppingausflug einfach ein Senioren-Taxi buchen ( die App gibts unter www.wabedi.de) und wird umweltfreundlich im Rollstuhl oder Rollator durch die Einkaufsmeile geschoben. Keine Probleme mehr mit Halte- und Parkverbot, Politessen, Umweltplakette oder vollen Parkhäusern - einfach anrufen und bestellen und bald steht dein Rollator vor der Tür.
Eine tolle Sache und die Rentner bekommen auch ein kleines Taschengeld :-), klar das die Wabedis den größten Teil einsacken.
Wer Zynismus findet (ich helf gern beim Suchen) kann diesen behalten oder hübsch verpackt an einen Parlamentarier seiner freien Wahl senden.

Mehr über den Wabedi gibt es wie immer hier

Der Waschbeckendieb
Der Waschbeckendieb

Kommentare 33

  • Dorothee K. 24. November 2016, 17:03

    Gott, sind die hinterlistig. Hier erschleichen sie sich staatliche Fürsorge und einige Monate später vernaschen sie Mädels. Oder versuchen es.
  • Rikki und Winni 14. November 2014, 17:41

    Naja, so lange Du Dir noch ein Taxi leisten kann, kann es nicht so weit her sein mit der Armut. :-)))
    LG Rikki
  • Diana Ueberschaer 26. September 2014, 21:49

    Auch den Wabedi hat es erwischt-nix mehr mit Waschbecken ...usw.
    Bin wieder da-war in Malle.
    LG von Diana.
  • Treborn Sellen 23. September 2014, 20:29

    ......man wird alter........:-) Klasse gemacht!
  • Makarena 21. September 2014, 22:27

    Je mehr man kann desto schlechter ist es :-(
    LG Margit
  • Uwe Garz 21. September 2014, 22:11

    ich glaube die nette Enkelin da rechts ruft gerade ihre Oma an um die Neuerung kund zu tun.
    Immerhin eine positive Entwicklung wenn man bedenkt das die WaBeDi`s früher auch die Waschbecken im Senioren Heim geklaut haben.
    Uwe
  • blindmann 21. September 2014, 21:48

    Rentner sehen ja meist schlecht. *ggg*
    Also ich hab da jetzt schon viermal angerufen, die sagen immer, "Versuchen sie es bitte noch mal".
    Meine Prepaidkarte ist jetzt leer....
    Fein gebastelt!

    Gruß blindman


  • Claudio Micheli 21. September 2014, 18:48

    ...è molto bella!
    Ciao
  • Eddy-Pu 21. September 2014, 18:18

    Ich werde kein Rentner!
    Ich mache mich vorher vom Acker, so falle ich niemanden zur Last und der Staat spart auch!

    Was bin ich heute wieder für ein Schelm ;-)

    Lg eddy
  • Wmr Wolfgang Müller 21. September 2014, 17:34

    prächtig ..und von einem ,,braungebrannten Exoten " durch die City geschoben..da freut sich der Wabedi..sehr gute Arbeit
    wolfgang
  • Ute K. 21. September 2014, 16:46

    Diese WaBeDis sind doch rechte Tausendsassa, haben hier voll eine Marktlücke entdeckt, die Alten werdens ihnen danken. Ich in einigen Jahren bestimmt auch :-))
    lg, Ute
  • KHMFotografie 21. September 2014, 15:25

    ... wieder sehr gut gemacht... klasse!!

    LG KALLE
  • Stefan Kiep 21. September 2014, 13:57

    Sehr cool !!!
    LG Stefan.
  • Torsten TBüttner 21. September 2014, 12:09

    @Karl - nein, so noch nicht. Die machen zwar viel mit und für Senioren, aber diese Umsetzung hatten wir noch nicht. Ich gebe aber gern zu, das Thema hat mich schon immer interessiert....denn wie Reimund schreibt.....wir werden alle mal Rentner :-)
  • Seidenweber 21. September 2014, 12:06

    Ich halte das für eine gute Idee im Sinne der "Volksgesundheit". Bewegung soll doch gut sein und hat noch keinem geschadet.....da lebt man länger und ist sicher glücklich...

    Und ich sach schon immer, die Politik wird's schon richten).

    (wer Zynismus findet, kann diesen gern nach "Berlin" weiterreichen.

    Ganz ohne Zynismus:
    Gute Arbeit :-)

    Gruß
    Peter