Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schnappschussman


Pro Mitglied, Münsterland (NRW)

Kommentare 12

  • Räder Karl-Heinz 28. August 2011, 13:09

    schön nah drann und mit guter schärfe das ganze...
    gruss,karl
  • jule43 9. Juli 2011, 8:28

    Ja schleich dich !!!
    Aber nicht in meinen Garten !! Da hast du dich aber sehr nah heran gewagt.

    LG jUle
  • Angelika Marko 8. Juli 2011, 13:26

    Ja auch ich hätte gerne gewusst was das für ein Loch ist. Und dieser Schleim ist nicht so schön. Bei mir gehen viele Blumen ein , weil sie ständig kriechen.
    Aber na ja alles hat Sinn und Zweck
    Gut erwischt haste sie
    LG Angelika
  • Elfriede de Leeuw 3. Juli 2011, 9:29

    Ja...das Loch fiel mir auch auf???Was ist das b loß????
    ging es dem "alten Schleimer;))...nicht gut?!
    Sehr gut,Andreas.
    Vlg.Elfriede
    Wenn ein Tag zu Ende geht......
    Wenn ein Tag zu Ende geht......
    Elfriede de Leeuw
  • Heinz Holtrup 30. Juni 2011, 13:27

    Sehr schöne Aufnahme.
    Hast ja zeit genug gehabt die Kamera einzurichten.
    Bei der Schnelligkeit der Schnecke.
    Gruß Heinz
  • Maria Kohler 30. Juni 2011, 8:20

    Eine sehr gute Aufnahme von einem Tier das ich nicht gerade sehr mag. Es hat mir dieses Jahr einen großen Teil meiner Salatpflanzen weggefuttert.
    Zu dem Loch habe ich mal im Internet nachgesehen (weil jedem das rätselhaft war) und folgendes gefunden:

    Bei diesem Loch handelt es sich um das Atemloch. Der Name ist selbsterklärend ;)
    Auch Gehäuseschnecken haben dieses Loch, bei ihnen wird es aber meist vom Gehäuse verdeckt, deswegen sieht man es nur, wenn man die Schnecke umdreht.

    Damit wäre das ja geklärt :-)) wusste es selber auch nicht.
    LG Maria
  • inkä 29. Juni 2011, 22:11

    Klasse Makro - beteilige mich am Rätselraten und da du eine Frohnatur und ein ganz lieber Kerl zu sein scheinst
    gehe ich davon aus - das du deine FAN-Gemeinde irgendwann noch kundig machst. Warst ja auf Augenhöhe mit dem Schleimer und hattest den besten Einblick in's rätselhafte Loch!
    glg inkä
  • Irene O 29. Juni 2011, 21:29

    Was für ein Makro.

    Du hast hoffentlich die Auflösung auf die gestellten Fragen *g*

    LG Irene
  • Puppenfee 29. Juni 2011, 20:31


    Großes Rätselraten - was ist das wohl für ein Loch? Bin mal gespannt auf die Auflösung, bitte lass uns nicht so lange zappeln Andreas.
    helga+betty
  • Helmi S. 29. Juni 2011, 20:01

    Ein super Macro. Ist das Loch vielleicht ein Ohr?
    lg helmi
  • g.j. 29. Juni 2011, 19:33

    wow - da mußtest du aber schnell reagieren...grins....;)))) sehr schön und in einer guten schärfe hast du ihn abgelichtet - das loch ist mir allerdings auch ein rätsel.
    lg, gerti
  • Puppenfee 29. Juni 2011, 18:49


    Was hat er da für ein Loch?
    Auf dem Friedhof trat ich kürzlich auf ein Schneckenhaus und das Haus zerbrach. Ich nahm die arme Schnecke und wollte sie im Brunnen ertränken. Sie tat mir dann doch so leid und ich setzte sie auf den Rasen. Ob sie das wohl alles überlebt hat?
    DAS sind Sorgen .....

Informationen

Sektion
Klicks 226
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 60.0 mm
ISO 400