Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Jehle


Free Mitglied

alter Puderzuckerlöffel, vermutlich um 1930

als ich diesen alten Löffel bei meiner Freundin entdeckte kam mir sofort die Bildidee in den Kopf: Löffel auf schwarzem Plexiglas mit Spiegelung.
Also das Silberputztuch in die Hand genommen und das Teil auf Hochglanz gebracht. Danach die Plexiglasplatte geputzt. Hat mich fast in den Wahn getrieben. Kaum fertig gewesen waren schon wieder Fussel drauf...
Beim Licht stellte ich mir ein Streiflicht von Links vor, welches die Konturen schön rausarbeitet. Tja, Konturen waren OK, Spiegelung für'n A...
Also eine zweite Leuchte von schräg rechts unten, um die Rückseite der Laffe zu erleuchten. (Ein Hoch auf Galgenstative!). So, hat funktioniert, Spiegelung OK. Aber, die Front vom Löffel war irgendwie zu unkonturiert. Also Leuchte Nummer 3 um von vorne noch etwas Licht auf das Löffelbiest zu bringen. Fertig!
Danach noch in PS die Platte von den verbliebenen Fusseln befreit und hier seht ihr das Ergebnis meines ersten "Löffelshootings" ;-)

hier auch noch Bilder von mir, aber keine Löffel

http://www.fredjehle.de

Kommentare 3

  • Birgit M... 29. Oktober 2013, 19:21

    Wow ... perfekt geworden, das alte Familiensilber. Der Löffel selbst ist ja schon ein Schmuckstück, die gezielte Beleuchtung lässt ihn richtig edel wirken ....

    Gruß Birgit

  • Heio-Günter Rehbein 29. Oktober 2013, 0:38

    Die Mühe hat sich gelohnt, das Ergebnis ist einfach Klasse !
    Gruß Günter
  • mf-k 28. Oktober 2013, 23:16

    Eine geniale Arbeit, akribisch und PERFECKT!
    Glückwunsch!!!
    LG
    mfk

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 380
Veröffentlicht
Lizenz