Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fleur 51


Complete Mitglied, Landgraaf

Alteisen ???

Abgestellt in einer Ecke mit anderem Müll.

Kommentare 36

  • Terje Nicolaysen 18. November 2013, 16:22

    Beautiful photo
  • María de la Rosa 20. September 2013, 8:27

    ¡¡¡fantastica!!!


    ¿es de un cementerio?
    Mari@
  • Koelsche 19. September 2013, 22:14

    Schade drum! Mancher würde das vielleicht wieder reparieren und aufpolieren können!
    Aufmerksam hast Du umhergeschaut und Dir Gedanken gemacht. Sehr gut gelungen finde ich das Foto!
    Ein schönes Wochenende schon mal, Elfi!

    LG
    Irene
  • Adolf Zibell 16. September 2013, 22:17

    Schade, so schöne alte Schmiedekunst, lässt man hier vergammeln, Elfi Du zeigst es hier sehr gut !
    LG Adolf
  • Eifelpixel 16. September 2013, 18:11

    Für wenn mag man es ursprünglich aufgestellt haben.
    Denkt noch jemand an Ihn oder Sie?
    So wird alles einmal Schrott.
    Ruhige Woche wünscht Joachim

  • Elvi Gendig 16. September 2013, 18:07

    Das ist ungeheuerlich.... wer kann so eine schöne alte Schmiedekunst einfach entsorgen! Du hast es fein gesehen und bestens aufgenommen, liebe Elfi !
    Schick Dir liebe Grüße, mit Wünsche für einen schönen Abend!
    Herzlichst
    Elvi
  • Albizia-Foto 16. September 2013, 17:49

    Ein philosophisches Foto . . . es werden leider immer mehr, denen nichts mehr heilig ist und denen der Respekt fehlt . . . eine Zeiterscheinung . . .
    HG K.-H.
  • Elke Ilse Krüger 16. September 2013, 14:46

    Hallo Elfi, ich denke, dafür gäbe es Abnehmer genug, derjenige hat sich halt mit ihm nichts mehr zu sagen.... Prima Aufnahme.
    LG Elke
  • Doris Hellwig 68 15. September 2013, 22:05

    oh, wie schade!!!
    sehr schön von dir gezeigt!!
    lg doris
  • J.Kater 15. September 2013, 19:49

    Schade um die Kunstschmiedearbeit.
  • Starcad 15. September 2013, 19:09

    Das ist aber schon eine sehr kunstvolle Eisenarbeit. So etwas gehört nun wirklich nicht auf den Müll. Man muss hoffen, das es errettet wird. Du hast immerhin noch ein eindrucksvolles Bild daraus geschaffen!!!!!!!!!!
    LG Marc.
  • Teubi 15. September 2013, 15:00

    Ein Motiv, das nachdenklich macht - wenn man nicht daran glaubt ist eine Sache, aber so eine kunstvolle Arbeit gehört nicht auf den Müll...gut gesehen und toll in Szene gesetzt, Dir noch einen wunderschönen Sonntag liebe Elfi!
    LG
    Sonja
  • jule43 15. September 2013, 14:27

    Wenn das jemand findet kann er sicher daraus noch etwas tolles zaubern . Entrosten und dann schauen wir mal weiter. Gut gesehen und abgelichtet

    LG jule
  • rainer12 15. September 2013, 11:47

    Vielleicht erbarmt sich ja noch wer...LG rainer und noch ein schönes WE
  • Wolfgang a.H 15. September 2013, 11:08

    Hallo Elfi

    Hat seine Zeit überstanden, wird sich gewiss einer finden der es zu würdigen weiß.

    Bestimmt wurde es geplündert auf einen Friedhof, Metalldiebe wachsen hier zu Lande auf Bäumen.

    Ertappt worden, die Flucht ergriffen, und auf dem Flucht-Weg liegengelassen.

    Wer kann es jemanden verdenken wer das findet, das Diebesgut nicht zur Friedhofsverwaltung oder Polizei zu schleppen und sich auch noch rechtfertigen zu müssen das man es nur gefunden hat.

    Wer den Blicken schon mal ausgesetzt war, wird es bestimmt nicht wiederholen wollen. Wurde mir so erzählt, muss schrecklich sein, ohne Grund in Verdacht zu geraten.
    Die Diebe waren schlau, es waren nur die Fingerabdrücke des Finders zu erkennen.
    Wie man sehen kann, es gibt auch andere Gründe warum man sowas an Orten findet wo es nichts zu suchen hat.

    Gruß Wolfgang
  • Jenno W. 15. September 2013, 9:48

    Was manche Leute so alles wegwerfen, man glaubt es kaum.
    LG Jens
  • RW Petersen 15. September 2013, 2:07

    Die Arbeit ist sehr kunstvoll aber was es darstellt wohl ueberholt und daher wuerde es bei mir auch dort landen. VG Renate
  • L. Rüegg 14. September 2013, 21:36

    Wahsinn was einfach so alles achtlos weggeworfen wird, hoffe du kannst etwas anfangen damit,ich mit deinem schönen eingefangen Bild schon....
    Wünsche Euch einen schönen Sonntag, geniesst es mit hoffentlich etwas Sonne. Lotti
  • JeannyL 14. September 2013, 19:21

    das spricht heute viele nicht mehr an:-(

    Mit Glauben allein kann man sehr wenig tun,
    aber ohne ihn gar nichts.
    Samuel Butler

    Motiv und Foto gefallen mir sehr gut
    LGJeanny










  • Cuxmalan 14. September 2013, 18:26

    Es hat leider keine Bedeutung für viele Menschen.
    Dein Foto ist sehr schön.
    lg marianne
  • Schnecke 61 14. September 2013, 18:00

    schön dass du dieses Motiv für uns gesehen hast !
    tolle Aufnahme !
    lG Claudia
  • Fotofan9 14. September 2013, 16:23

    Da stecken viele Erinnerungen drin. Mit solchen Sachen sollte man sehr sorgsam umgehen. Gut dass Du es in Deinem Foto zeigst, wie wenig Gefühle Menschen heute manchmal haben. Schade. Ich wünsche Dir ein schönes WE und LG Harald
  • Bärbel7 14. September 2013, 16:22

    Richtig geputzt wäre das ein Schmuckstück! Gruß Bärbel
  • Gordon 42 14. September 2013, 16:06

    Eine feine Aufnahme....es hatte für irgend jemand eine Bedeutung und es ist schade,dass es jetzt beim Müll steht. Das hat es nicht verdient.Liebe Grüsse Günter.
  • Angelika El. 14. September 2013, 15:19


    Oh.... - wenn nichts dagegen spricht, dann hätte "ich" mir das gerettet und zwar das Kreuz und das andere dekorative Teil auch..
    Eine feine Aufnahme...

    Hab einen schönen Sonntag! LG! a.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Dies und Das
Klicks 619
Veröffentlicht
Lizenz