Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
587 6

Eckhardt


Complete Mitglied, Berlin

Alte Rose

Sie schaffte es nicht, voll zu erblühen, geliebt zu werden in voller Pracht.
So ist manches Schicksal auch von Menschen, sie können sich nicht entfalten.Man gibt ihnen keine Möglichkeit.

Kommentare 6

  • Konstanze1981 8. November 2009, 17:05

    Eine sehr gute Arbeit, sowohl vom Bild her als auch den Gedanken dazu. Tolle Umsetzung des Themas.
    LG Konstanze
  • Harald Perlitius 7. November 2009, 22:57

    die unpolitsche seite von dir finde ich auch gut!

    lg harald
  • Adrena Lin 5. November 2009, 22:59

    Eine sehr, sehr feine und sehr
    ausdrucksstarke Aufnahme !
    Begeisterte Grüße
    Andrea
  • ConKret 5. November 2009, 21:36

    eine feine Darstellung mit nachdenklich machendem Text!
    ...obwohl ich grad überleg, ob ich jetzt diese Rose auf Grund ihrer Farbigkeit (Vielfalt) gerade doch sehr mag....
    LG Conny
  • Karloland 5. November 2009, 18:54

    Wie wahr, eine nachdenkliche Darstellung!
    lg roland
  • Runzelkorn 5. November 2009, 18:20

    Immerhin, Rosen können stechen...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 587
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz