Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Michel


Free Mitglied, Koblenz

Alte Oper Frankfurt

Aufgenommen mit 24 mm Objektiv auf Kodak Elitechrom 100
Im Photoshop perspektivisch entzerrt und den Himmel etwas nachbearbeitet.
Die aufgehellte Bildmitte ist ein echter Sonnenstrahl, der sich einen Weg durch die Wolken bahnt.

Kommentare 2

  • Frank Michel 14. August 2001, 11:51

    @Uwe: Hast recht, war im Herbst letzten Jahres. Hast Du wahrscheinlich an der Euro-Kampagne erkannt was?
    Ich bin auch ein Polfilterfan, aber der hilft auch nur wenn Sonne da ist :-(
    Ich hab schon etwas Farbe auf den Himmel mit Photoshop aufgetragen, aber wohl etwas zu vorsichtig...
    Ich hab noch etwas Probleme dabei, den Himmel nicht nur etwas abzudunkeln, sondern auch eine realistische Struktur (Wolken) mit PS hinzubekommen!
    Vielleicht weiß jemand Rat?
  • Uwe Küchler 14. August 2001, 11:43

    Achtung, hier kommt der Polfilter-Missionar...
    Gelungene Aufnahme, die wohl schon ein wenig länger her ist, oder? Mir gefällt das Laub im Vordergrund zur Verstärkung der Tiefe. Beim Himmel hätte ein Polfilter für schönere Kontraste gesorgt - versuch' doch mal, den Himmel zu maskieren und den Kontrast dort zu verstärken, dann wirkt es nicht so trist, auch wenn das der Frankfurter Realität meist enspricht ;-)
    Durch die Entzerrung ist wohl ein wenig Schärfe verloren gegangen?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 358
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz