Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Alte Fabrik 2 - "Radkasten"

Alte Fabrik 2 - "Radkasten"

484 7

Sven Waghals


Free Mitglied, Gera

Alte Fabrik 2 - "Radkasten"

Verlassenes Werksgelände in Zeitz
Sony F707, ISO400, F2.2, 1/80s

Kommentare 7

  • Sven Waghals 17. Januar 2002, 23:09

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen!
    @Eberhard: Dein Vorschlag wäre einen Versuch wert, ist aber schwierig umzusetzen, wegen der perspektivischen Verzerrung des Kastens, die eigentlich nur oben und links eine wirklich parallele Kante bietet...
    @Henrike: "intuitiv und rasch" trifft es hier eher. Das Bild ist auch vom Ausschnitt her nicht weiter nachbearbeitet.
  • H W. 17. Januar 2002, 21:40

    Hallo Sven,
    Noch nachträglich Gratulation zu dieser perfekten Aufnahme mit einer ganz besonderen Ausstrahlung. Ich kann nur staunen, wie Du den Kasten in den Rahmen gesetzt hast. Hast Du lange herumgebastelt oder es intuitiv und rasch entschieden?
    Gruß, Henrike
  • Tobias Daeschner 14. Januar 2002, 16:15

    Hallo, Sven!

    Schöne Detailaufnahme, wirkt auf mich sehr atmosphärisch. Sowohl Bildaufbau als auch Belichtung gefallen mir sehr gut!

    Grüße, TOBI
  • Serdar Ugurlu 14. Januar 2002, 0:26

    Dieses Bild ist:
    perfekt, atmosphärisch dicht, hervorragend gesehen und hervorragend umgesetzt gefällt mir sehr sehr guut.
  • Reiner Mang 13. Januar 2002, 23:12

    Da darf man aber nicht feste auftreten, sonst versinkt man im Staub.
    Gut beobachtet. Etwas misteriös sind die nicht parallelen Kanten oben und unten.
    Grüsse
    Reiner
  • Hellmut Hubmann 13. Januar 2002, 22:49

    Alles schön schmutzig und alles Wichtige herausgekitzelt.

    Abendgruß
    Hellmut
  • Eberhard Elbs 13. Januar 2002, 22:48

    Das motiv gefällt mir - wirklich gut gesehen, allerdings würde ich den Rahmen des Kastens auch als Bildkante nehmen, höchstens links das Blatt Papier (??) noch unbeschnitten behalten. Ich denk der Bildaufbau würde so an Kraft gewinnen.

    Gruß

    Eberhard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 484
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz