Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Gäde


Pro Mitglied, Bremen

Altbau

Stadtteil: FENER

Stanbul 2011

Kommentare 18

  • Aumi 22. Juni 2011, 22:13

    Die Frau macht den Unterschied. Sehr schön gesehen.
    Thomas
  • Susanne Yubai II 19. Juni 2011, 20:20

    +++'°
  • greenchili 16. Juni 2011, 14:57

    heiß
    Gruß Dorothea
  • dasdritteauge 16. Juni 2011, 13:29


    sehr gern geschehen :-)

    liebe grüße vom 3auge

  • anna-linn 16. Juni 2011, 11:23

    Lieber Günther, hiermit solltest Du am "Monatsthema" teilnehmen: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/18750
  • Gunther Gäde 15. Juni 2011, 23:24

    @ alle: danke für's Schauen und kommentieren.

    @ das liebe 3auge: danke für deine goldwerte
    Anregung, die mich total überzeugt.
    (dein ästhetisch-analytisches 3. ist eben
    phänomenal)
  • Arnold. Meyer 15. Juni 2011, 19:40

    saubere Architekturaufnahme mit starken Farbnuancen. Sehr beeindruckend, wie Du die Frau im Fenster erwischt hast. Sie gibt dem Foto die letzte Spannung.
    vg Arnold
  • dasdritteauge 15. Juni 2011, 18:04


    ein wunderbares bild !!
    allerfeinst-morbide ästhetik ...

    die frau in dieser fast zerbröselnd-antiken, sicher
    ehemals recht noblen behausung scheint gerade
    anachronistischerweise ein handy zu halten - ich
    sehe geradezu wie ihre finger flink über die tasta-
    tur tanzen um jemandem in einer "anderen welt"
    als ihrer eine SMS zu schreiben ... ...

    das bild ist unglaublich erzählerisch, nur meine ich
    der "innere rahmen" oben und links schränkt es zu
    sehr ein, wirkt gegen das "offene fenster - man könn-
    te das bild meines erachtens links und oben noch
    beschneiden - links den sandfarbenen teil noch weg
    und oben bis unter den schwarzen schattenbalken,
    dann wäre es - so wie das fenster dort - in diesem
    bildteil offen ... ... das würde auch gut zu meiner as-
    soziation "eine SMS in die welt schicken" passen.
    ;-))) ................................ nur so [m]eine idee .......

    liebe grüße vom 3auge



  • klaus pfeiffer photographie 15. Juni 2011, 15:20

    Dass es noch Leben gibt hinter der Finsternis? Beeindruckend und bedrückend zugleich! LG, Klaus
  • Chrissi A 15. Juni 2011, 9:53

    Wunderbar.......
    Erst auf den zweiten Blick habe ich die Frau im Fenster entdeckt. Kaum zu glauben, das dort noch jemand wohnt.
    LG Chrissi
  • Rolf Pessel 15. Juni 2011, 8:56

    man frägt sich wie das wohl neu ausgesehen haben mag und wie der Stadtteil damals wirkte.

    LG Rolf
  • M.Anderson 15. Juni 2011, 0:48

    auch hier lohnt sich der Blick ins Detail ... sehr
  • LIBOMEDIA 14. Juni 2011, 21:59

    Wunderschönes kleines Bild. Alles passt. Die Farben, die Frau am Fenster und auch die Größe.
  • visionsandpictures 14. Juni 2011, 20:36

    Was für eine Schönheit, die da vergeht. Ob aus dem schwarz umhüllten Frauengesicht Hoffnung spricht ist nicht auszumachen. Aber es scheint noch Leben in diesem Stück Vergangenheit zu geben. Wunderschön eingefangen.
  • lophoto 14. Juni 2011, 20:18

    1a, respekt