Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michele Milius


Free Mitglied, Untershausen

Alt schleppt Neu...

unerwartet fuhr mir gestern diese Kombination bei Ostheim vor die Linse. NESA V100 2335 mit KSW 44 der Siegener Kreisbahn am Haken in Richtung Friedberg unterwegs.

Kommentare 3

  • Thomas Reitzel 4. November 2009, 20:23

    Natürlich nur hier! Da das aber ein Fotoforum ist, bei dem auch auf die Präsentation eines Fotos Wert gelegt wird, halte ich einen Beschnitt schon für wichtig, der das Bild aufwertet. Die Originaldatei läßt man klarerweise unangetastet. Aus meiner Praxis kann ich sagen, daß es praktisch kein Foto gibt, das bei mir nicht beschnitten wird, und sei es auch nur ein klein wenig. Die Wirkung steigert das in jedem Fall!

    Gruß
    Tom
  • Michele Milius 4. November 2009, 19:53

    Hallo Thomas, ja das könnte man machen.
    Das wäre dann aber nur für hier zum reinstellen.
    Ich versuche die Bilder immer so wenig wie nötig zu bearbeiten. Hier und da eigentlich nur etwas schärfen und Helligkeitsanpassung.

    Da ich Parallel auch noch Dias mache und da ja nur das verwenden kann was von der Entwicklung zurück kommt lasse ich gerne auch die Digitalen gerne unverändert.

    Finde es aber auch Gut, daß jeder einen anderen Geschmack hat und es so oder so macht. Das ist halt auch wa tolles in dem Hobby.

    Schönen Gruß Michele.
  • Thomas Reitzel 4. November 2009, 19:37

    Das schreit förmlich nach einem Quer- oder Panoramaformat:
    Oben unterhalb der großen Wolke, unten etwa die Hälfte des Feldes beschnitten, und es würde ganz anders wirken! (Am Himmel kannst Du es durch hochscrollen leicht feststellen.)

    Gruß
    Tom